Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

ideal bei variablen Laufzeiten

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Ein größeres finanzielles Vorhaben kann mit einer langen Kreditlaufzeit beantragt werden. Die lange Laufzeit wird meistens genutzt, wenn eine größere Kreditsumme benötigt wird. Der Vorteil für den Kunden besteht darin, dass er mit einer Laufzeit von 15 Jahren eine Ratenhöhe erhält, die meist akzeptabel ist. Bevor der Kredit mit 180 Monaten Laufzeit beantragt wird, sollte der Kunde Vorarbeit leisten.

Der Kredit mit 180 Monaten Laufzeit – die Aussichten

Dazu gehört an erster Stelle die Prüfung ob er auf so lange Jahre hin monatliche Raten überhaupt bezahlen kann. Erfahren wird er dies, wenn er einen Einnahme/Ausgaben-Plan aufstellt. Darin werden alle Einnahmen gegen die Ausgaben gerechnet. Bleibt ein finanzieller Spielraum übrig, so wären das gute Aussichten für einen Kredit mit 180 Monaten Laufzeit.

So kann der Kunde genau analysieren, ob zusätzliche Belastungen auf eine lange Sicht hin bezahlt werden können. Allerdings muss der Kunde mit Einwendungen seitens der Bank rechnen. Normalerweise sind Kreditlaufzeiten von 180 Monaten der Immobilienfinanzierung vorbehalten. Gerade dann wenn es sich um einen einfachen Ratenkredit oder Konsumentenkredit handelt, wird sie Bedenken vorbringen.

Bevor die Bank den Kredit mit 180 Monaten Laufzeit gewährt, wird sie vom Kunden zu den üblichen Bedingungen noch andere Sicherheiten verlangen. In erster Linie wird sie den Vorschlag machen, eine Restschuldversicherung oder eine Kreditausfallversicherung abzuschließen. Generell ist das eine gute Sache, gerade im Hinblick auf die lange Laufzeit.

Die Bank und der Kunde wissen nicht, was in den 15 Jahren alles passieren kann. Der Kunde könnte plötzlich arbeitslos werden, eine schwere Erkrankung könnte in zwingen den Beruf aufzugeben. Es sind nicht nur die einfachen Arbeitnehmer denen eine solche Versicherung angeboten wird. Selbst Beamte die ja eine ausgezeichnete Bonität haben und sich in einem unkündbaren Dienstverhältnis befinden, werden oft aufgefordert so eine Versicherung abzuschließen.

Stellt man sich das Szenario einmal vor. Der Kunde erhält einen Kredit mit 180 Monaten Laufzeit und nach ein paar Jahren verstirbt er plötzlich. Die Kreditsumme ist noch beträchtlich. Der Kunde hat eine Familie mit kleinen Kindern hinterlassen. Hat er vorsorglich eine Risikolebensversicherung abgeschlossen wird die Versicherung für den Kredit aufkommen. Wurde er für eine Immobilie aufgenommen, dann können die Nachkommen in ihrem Heim wohnen bleiben.

Die Restschuldversicherung oder Risikoversicherung ist teuer. Gerade die Restschuldversicherung kann die Kreditsumme in die Höhe schießen lassen. Der Grund die Beiträge für diese Versicherung werden komplett auf die Kreditsumme verrechnet. Der Kunde zahlt praktisch Zinsen für die Restschuldversicherung. Hat der Kunde aber andere Sicherheiten für seine Familie hinterlegt, braucht er keine Versicherung abzuschließen.

Der Kredit mit 180 Monaten Laufzeit – die Vorteile

Ein Kredit mit 180 Monaten Laufzeit wird ein teurer Kredit werden. Denn je länger die Laufzeit des Kredites ist, umso höher werden die Zinsen sein. Entscheidet sich der Kunde für eine kurze Laufzeit, werden die Raten hoch sein, so dass er sie unter Umständen nicht bezahlen kann. Oftmals müssen Kunden bei einem Kredit mit 180 Monaten Laufzeit bis zu 9 % an Zinsen bezahlen. Die lange Laufzeit signalisiert der Bank ein Ausfallrisiko, dass sie sich mit einem erhöhten Zinssatz bezahlen lässt.

Mit einem Kredit mit 180 Monaten Laufzeit können beispielsweise Beamte oder Angestellte im öffentlichen Dienst rechnen. Diese Klientel hat einen krisensicheren Arbeitsplatz und ist fast alle unkündbar. Mit ihrem ausgezeichneten Einkommen prädestiniert sich diese Berufsgruppe für einen Kredit mit langer Laufzeit, wobei auch hier nicht auszuschließen ist, dass es durch eine schwere Erkrankung zu einer Berufsunfähigkeit kommen kann. Werden Beamte daraufhin in die Rente geschickt, erhält er seine Pension und zwar 75 % vom letzten Einkommen.

Da nicht alle diese Kreditform mit langer Laufzeit in ihrem Angebot haben, muss der Kunde erst einmal einen Geldgeber finden. Die meisten Kreditangebote werden für einen Zeitraum von zehn Jahren bewilligt. Werden 180 Monate Laufzeit gewählt so sind zwar die Raten geringer aber Kredit ist insgesamt höher, da die Bank sich das Ausfallrisiko mit höheren Zinsen berechnet.

Wenn der Kreditsuchende nach einem Kreditangebot sucht, sollte er den effektiven Jahreszins beachten. Dieser Zinssatz hat alle maßgeblichen Kosten die bei einem Kredit anfallen vereint. Neben dem Zinssatz sollten flexible Sonderkonditionen im Kreditvertrag eingebaut werden. Das sollten kostenlose Sonderzahlungen sein. Die finanzielle Situation kann sich im Laufe der langen Kreditlaufzeit positiv verändern. Der Kunde könnte den Kredit vorzeitig ablösen. Wichtig ist spezielle für die ersten 10 Jahre Laufzeit. Nach dieser Zeit sind ohnehin kostenlose Sondertilgungen von Rechts wegen erlaubt.

Sind keine Sondertilgungen vereinbart, so könnte sich die Bank eine sogenannte Vorfälligkeitsentschädigung berechnen. Steht aber im Kreditvertrag dass Sonderzahlungen kostenlos erlaubt sind, so fallen auch keine an. Ein oder zwei Ratenaussetzungen sollte der Kreditvertrag auch beinhalten. 15 Jahre sind eine lange Zeit und es kann hin und wieder zu finanziellen Engpässen kommen, die mit einer oder zwei Raten kompensiert werden könnten.

Der endfällige Kredit

Als Alternative zum Ratenkredit kann der Kunde einen sogenannten endfälligen Kredit beantragen. Während der Laufzeit werden nur Zinsen gezahlt, es erfolgt keine Rückführung der Kreditsumme, wie etwa beim Ratenkredit. Am Ende der Laufzeit wird dann die komplette Kreditsumme auf einmal fällig.

Für den Kunden sind da Tilgungsträger das richtige. Das kann ein Wohnungsverkauf am Laufzeitende sein, eventuell eine Erbschaft oder eine Kapitalversicherung. Bestehen diese Tilgungsträger ist der Kredit mit 180 Monaten Laufzeit als endfälliger Kredit positiv zu bewerten.

In manchen Fällen bringt ein guter Tilgungsträger wie etwa eine Lebensversicherung ein mehr an Rendite als die Schlussrate ausmacht. Die Differenz wird dann an den Kunden ausbezahlt. Diese endfälligen Kredite werden in den meisten Fällen von Beamten beantragt. Natürlich ist auch bei dieser Kreditform eine gute Bonität entscheidend.

Der Vorteil den dieser Kredit hat, er wird nicht notleidend. Wenn der Kunde während der Laufzeit nur die Zinsen bezahlt, aber nicht auf das Ansparkonto einzahlt, so kann nach Ende der Laufzeit unter Umständen die Schlussrate nicht ganz getilgt wird. Die Folge davon wäre eine weitere Finanzierung.

Fazit: Stimmt die Bonität, das ausreichende Einkommen, die saubere Schufa und die Festanstellung kann der Kunde sich an eine Online-Bank wenden. Erfahrungsgemäß haben diese Banken die besseren Konditionen. Den besten Anbieter findet der Kunde über einen Kredit-Vergleich.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

ideal bei variablen Laufzeiten

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.