1.
  • beste Chancen mit Bürgen
  • mit Auszahlungsversprechen
  • Geld auch in schweren Zeiten
  • bereits ab 800 Euro Gehalt
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • ideal für alle ohne Gehaltsnachweis
  • private Anleger finanzieren
  • über 50.000 Kredit-Auszahlungen
  • TÜV zertifiziert
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • schnelle Hilfe bei Überschuldung
  • mehr finanzieller Spielraum
  • Umschuldungs- oder Schuldensanierung
  • anwaltliche Unterstützung
zur Bank >>
(hier klicken)

Ein Kredit mit Schufa und arbeitslos sind schlechte Voraussetzungen. Kleinere Kredite ohne Gehaltsnachweis sind möglich, aber das setzt eine saubere Schufa voraus. Ein Auslandskredit, Schweizer Kredit, wird an Arbeitslose nicht vergeben. So bleiben letztendlich Kreditsicherungen die einen Kredit absichern.

Wer arbeitslos ist, sollte bei der Problematik die ein Kredit aufwirft, wirklich nur einen Kredit beantragen, wenn es unumgänglich ist. Für wirklich dringende Anschaffungen wie ein Herd oder ein Kühlschrank vergibt das Jobcenter Kredit an Arbeitslose. Die Kredite sind zinslos und werden vom Arbeitslosengeld abgezogen. Die Raten sind sehr klein, so dass das Budget des Arbeitslosen nicht so streng strapaziert wird. Allerdings müssen Rechnungen über die Leistungen beim Jobcenter vorgelegt werden.

Der Kredit mit Schufa und arbeitslos

Eine schlechte Schufa ist der Grund für viele Kreditablehnungen. Wenn dann noch Arbeitslosigkeit dazukommt, sind die Chancen relativ gering. Die Möglichkeit die Bank zu umgehen, ist ein Kredit mit Schufa und arbeitslos bei einem Pfandleihhaus aufzunehmen. Wer Werte wie Schmuck oder teure Elektroprodukte hat, der kann beim Pfandleiher diese Stücke als Pfand abgeben und erhält einen Gegenwert in bar dagegen. Der Pfandleiher fragt nicht nach dem Einkommen und nach einer Arbeitsstelle. Allerdings zählen bei einem Pfandleiher nur Wertgegenstände.

Wer seine Bedürfnisse mit einem Kredit bei einem Warenhaus befriedigen kann, der kann als Bestandskunde seine Einkäufe tätigen. Die Genehmigung für eine Ratenzahlung die trotz Arbeitslosigkeit und negativer Schufa erteilt wird, liegt darin, dass die meisten Warenhäuser bei Bestandskunden eine interne Bonitätsprüfung durchführen. Diese Prüfung ist hinsichtlich der Schufa-Auskunft aussagekräftiger, da sie jeden verspäteten Zahlungseingang vermerkt hat. Voraussetzung für einen Händlerkredit ist, dass an das Warenhaus sämtliche Rechnungen korrekt gezahlt wurden.

Die Möglichkeiten

Eine weitere Möglichkeit einen Kredit mit Schufa und arbeitslos zu beantragen, besteht bei Plattformen die private Darlehen vermitteln. Private Investoren bieten auf ein Kreditangebot und mit etwas Glück kann auch bei einem Kredit mit Schufa und arbeitslos die Kreditsumme zusammen kommen.

Die klassische Form der Kreditsicherung ist die Nennung eines Bürgen. Allerdings braucht auch ein Bürge ein positives Rundumbild, das aus einer sauberen Schufa, einem regelmäßig eingehenden Einkommen und einem unbefristeten Arbeitsvertrag besteht. Ein Bürge muss in der wirtschaftlichen Lage sein, einen Kreditausfall seitens des Kreditnehmers problemlos zu bezahlen. Der Bürge ist für Banken das Sahnehäubchen der Kreditabsicherung. Kommt es zu Zahlungsausfällen beim Kredit, so wird der Bürge in Regress genommen, d.h. er muss bezahlen.

Ein Bürge muss laut Bundesgerichtshof wirtschaftlich in der Lage sein, unter Umständen einen zusätzlichen Kredit zu bezahlen. Viele Bürgschaften haben einen Bürgen schon in den finanziellen Ruin getrieben. Es ist deshalb kein Freundschaftsdienst, wenn jemand eine Bürgschaft für einen anderen übernimmt. Ein Bürge muss sich bewusst sein, dass seine eigene Kreditwürdigkeit durch die Bürgschaft leidet. Da die Bürgschaft in die Schufa eingetragen wird, kann das bedeuten, dass er bei Kreditbedarf selber einen Bürgen braucht.

Die Schuldnerberatung

Wer sich nicht von einem anderen abhängig machen möchte und in Eigenverantwortung seinen Kredit beantragen will, der muss versuchen einen Anbieter zu finden, der einen Kredit mit Schufa und arbeitslos genehmigt. Im Internet finden sich viele Online-Banken die auch dieser Klientel einen Kredit vergeben. Es sollte ein Kreditvergleich durchgeführt werden, aus dem die Konditionen und auch die Voraussetzungen für eine Kreditvergabe zu ersehen sind.

Wenn ein Kreditsuchender bereits in Schulden verstrickt ist, für den lohnt eine staatliche Schuldnerberatung, die einen Online-Ratgeber zusammengestellt hat, der im Interkost kostenlos eingesehen werden kann. Selbst wenn die Schulden nicht allzu hoch sind, lohnt sich einen Blick in diesen Ratgeber zu werfen, da dort eventuelle Schuldenfallen aufgedeckt sind. Mit dem Infoteil des Ratgebers führt die Bundesarbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung den Schuldner Schritt für Schritt zur Entschuldung.

Neben den staatlichen Angeboten gibt es auch professionelle Anbieter für Schuldensanierungen. Diese können helfen, dass sämtliche Außenstände, nach Rücksprache mit den Gläubigern, zusammengefasst werden und nur an einen Gläubiger zahlen müssen und das mit einer weit geringen Summe. Im Internet können die verschiedenen Beratungsstellen gefunden werden.

Sind die Schulden dermaßen angewachsen, so bleibt oft die Privatinsolvenz. Die Privatinsolvenz kann einen neuen Weg in die Zukunft zeigen. Aber viele Menschen wissen nicht wie Privatinsolvenz abläuft. Auch dazu finden sich Informationen im Internet.

1.
  • beste Chancen mit Bürgen
  • mit Auszahlungsversprechen
  • Geld auch in schweren Zeiten
  • bereits ab 800 Euro Gehalt
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • ideal für alle ohne Gehaltsnachweis
  • private Anleger finanzieren
  • über 50.000 Kredit-Auszahlungen
  • TÜV zertifiziert
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • schnelle Hilfe bei Überschuldung
  • mehr finanzieller Spielraum
  • Umschuldungs- oder Schuldensanierung
  • anwaltliche Unterstützung
zur Bank >>
(hier klicken)