1.
  • beste Chancen mit Bürgen
  • mit Auszahlungsversprechen
  • Geld auch in schweren Zeiten
  • bereits ab 800 Euro Gehalt
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • ideal für alle ohne Gehaltsnachweis
  • private Anleger finanzieren
  • über 50.000 Kredit-Auszahlungen
  • TÜV zertifiziert
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • schnelle Hilfe bei Überschuldung
  • mehr finanzieller Spielraum
  • Umschuldungs- oder Schuldensanierung
  • anwaltliche Unterstützung
zur Bank >>
(hier klicken)

Dass Menschen kein eigenes Einkommen erzielen, kommt vor allem in traditionellen Einverdiener-Ehen und bei noch bei ihren Eltern wohnenden Jugendlichen vor. Die moderne Statistik weist den betroffenen Personen allerdings ebenso wie die meisten Soziologen einen Anteil an den Familieneinnahmen als Einkommen zu, da sie Taschengeld sowie Unterkunft und Verpflegung vom verdienenden Partner beziehungsweise von ihren Eltern erhalten.

Dieser Betrachtungsfolge zufolge kann es einen Kredit ohne eigenes Einkommen alleine deshalb nicht geben, weil jeder Mensch anrechenbare Einkünfte erzielt. Geldinstitute weichen in ihrer Einkommensdefinition jedoch überwiegend von der allgemein anerkannten soziologischen und statistischen Begriffsbestimmung ab.

Nicht als Einkommen angerechnete Einkünfte

Gelegentlich lehnen Kreditinstitute einen gewünschten Kredit als ohne eigenes Einkommen beantragt ab, obgleich der Anfragende über Einkünfte verfügt. Diese Entscheidung beruht darauf, dass nicht alle Geldinstitute Geldeingänge aus unregelmäßig ausgeübten Tätigkeiten und vom Staat ausgezahlte Bezüge wie das Elterngeld als für die Kreditentscheidung maßgebliche Einkommensbestandteile anerkennen. Bei inländischen Banken verbreitet ist die Nichtanerkennung aller befristet vom Staat ausgezahlten Leistungen mit Ausnahme des Kindergeldes.

Auch freiberuflich oder selbstständig erworbene Einkünfte werden nicht immer als vollwertiges Einkommen angerechnet. Betroffene Verbraucher haben die Möglichkeit, ihren Kredit bei einem Geldinstitut zu beantragen, welches alle Einkünfte bei der Haushaltsrechnung berücksichtigt. Entsprechende Hinweise sind meistens auf der Bank-Webseite zu finden, so dass sich die Kreditablehnung wegen eines nicht als solches akzeptierten Einkommens vermeiden lässt.

Kein eigenes Einkommen, da nur der Partner verdient

Eine nicht ebenfalls arbeitende Hausfrau wünscht nach Auffassung vieler Banken einen von ihr alleine beantragten Kredit ohne eigenes Einkommen, da die Geldinstitute den vom Ehemann oder Partner bezahlten Lebensunterhalt und das Taschengeld nicht anteilig der Gattin als Einkommen anrechnen. In diesem Fall besteht die Möglichkeit, aktiv nach einem Geldinstitut zu suchen, welches ausdrücklich das Haushaltseinkommen und nicht alleine das persönliche Einkommen als Maßstab bei der Kreditantragsprüfung verwendet.

Einzelne Bankinstitute sprechen ausdrücklich nicht selbst arbeitende Hausfrauen als Zielgruppe an und vergeben an diese einen Kredit ohne eigenes Einkommen. Ein solcher ist für Ehefrauen leichter als für Frauen in nichtehelichen Partnerschaften zu erhalten, da in der Ehe eine eingeschränkte gegenseitige Haftung für Verbindlichkeiten besteht. Diese bezieht sich allerdings nur auf tatsächlich der gemeinsamen Lebensführung dienende Kreditaufnahmen. Bei Sofortkrediten verzichten Geldinstitute zum Teil auf die Vorlage von Einkommensunterlagen, da sie diese aufgrund der zugesagten schnellen Bearbeitung nicht sorgfältig prüfen können.

Wer einen solchen Kredit ohne eigenes Einkommen beantragt, darf bei den Angaben zu den Einkünften keine falschen Angaben machen, kann aber den vom Partner gezahlten Lebensunterhalt und das Taschengeld angemessen berücksichtigen. Immer möglich ist die Kreditaufnahme ohne eigenes Einkommen, wenn der verdienende Partner als Mitantragsteller auftritt. Einen eigenen Dispositionskredit erhalten Ehepartner oder Lebensgefährten ohne eigenes Arbeitseinkommen bei vielen Banken, wenn der Verdiener das Taschengeld und das Haushaltsgeld nicht bar auszahlt, sondern auf ihr Bankkonto überweist.

Alternativen zum Bankkredit ohne eigenes Einkommen

Bestellungen im Einzelhandel auf Teilzahlungsbasis als Kredit ohne eigenes Einkommen sind grundsätzlich möglich, da die meisten Händler die Haushaltseinkünfte ihrer Kunden nur bei hohen Beträgen erfragen. Besteller ohne eigenes regelmäßiges Einkommen achten selbst darauf, dass sie nicht mehr Ratenzahlungsverträge eingehen als sie tatsächlich bedienen können. Des Weiteren lässt sich über eine Plattform zur Darlehensvermittlung zwischen Privatpersonen ein Kredit ohne eigenes Einkommen aufnehmen. Der Kreditsuchende macht umfangreiche Angaben zur persönlichen Situation und gibt auch, aus welchen Quellen er die fälligen Raten bezahlen wird.

Für eine positive Kreditentscheidung sind zusätzliche Angaben über den Verwendungszweck vorteilhaft. Private Kreditgeber orientieren sich zu einem großen Teil bei ihren Vergabeentscheidungen daran, ob sie die angegebene Mittelverwendung unterstützen wollen. Dass die Anfrage nach einem Kredit ohne eigenes Einkommen gestellt wird, hindert sie hingegen nicht an der Kreditvergabe. Vielmehr orientieren sich viele Plattform-Mitglieder bewusst an sozialen Kriterien und zeichnen vorrangig Kreditanfragen, welche herkömmliche Banken bekanntermaßen in der Regel ablehnen.

Die private Kreditaufnahme über eine Online-Vermittlungsplattform ist mit der Angabe umfangreicher persönlicher Informationen verbunden. Der Plattform-Betreiber gewährleistet dennoch einen umfangreichen Datenschutz, indem er die Voraussetzungen für eine Kommunikation über die Plattform schafft und das Abwicklungskonto unterhält. Die einzelnen Mitglieder erfahre somit weder die Bankverbindungen noch die Kontaktdaten voneinander.

1.
  • beste Chancen mit Bürgen
  • mit Auszahlungsversprechen
  • Geld auch in schweren Zeiten
  • bereits ab 800 Euro Gehalt
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • ideal für alle ohne Gehaltsnachweis
  • private Anleger finanzieren
  • über 50.000 Kredit-Auszahlungen
  • TÜV zertifiziert
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • schnelle Hilfe bei Überschuldung
  • mehr finanzieller Spielraum
  • Umschuldungs- oder Schuldensanierung
  • anwaltliche Unterstützung
zur Bank >>
(hier klicken)