1.
  • beste Chancen mit Bürgen
  • mit Auszahlungsversprechen
  • Geld auch in schweren Zeiten
  • bereits ab 800 Euro Gehalt
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • ideal für alle ohne Gehaltsnachweis
  • private Anleger finanzieren
  • über 50.000 Kredit-Auszahlungen
  • TÜV zertifiziert
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • schnelle Hilfe bei Überschuldung
  • mehr finanzieller Spielraum
  • Umschuldungs- oder Schuldensanierung
  • anwaltliche Unterstützung
zur Bank >>
(hier klicken)

Wer einen Kredit bei einer Bank erhalten möchte, muss üblicherweise hierfür zwei Nachweise erbringen. Er darf erstens über keinen negativen Eintrag in der Schufa verfügen. Zum anderen müssen Kreditnehmer einen Einkommensnachweis durch eine unselbstständige unbefristete Tätigkeit erbringen. Jedoch ist es auch möglich, unter bestimmten Voraussetzungen einen Kredit ohne Gehaltsnachweis und Schufa zu erhalten.

Kredit ohne Schufa-Abfrage

In Deutschland wird immer vor Kreditvergabe eine Schufa-Abfrage gemacht, weshalb ein Kredit ohne Gehaltsnachweis und Schufa nicht möglich ist. Jedoch kann es auch möglich sein, einen Kredit trotz negativer Schufa-Abfrage zu erhalten. Wird der Kredit durch Privatpersonen oder durch Banken im Ausland vergeben erfolgt unter Umständen keine Schufa-Abfrage. In der Regel werden aber auch durch Banken im Ausland Sicherheiten in Form von Gehaltsnachweisen oder Grund- und Immobilienbesitz verlangt.

Kredite ohne Einkommensnachweis

Ein Kreditnehmer, der keinen Nachweis über sein Einkommen erbringen kann, muss nicht zwangsläufig über kein Einkommen verfügen. Gerade Selbstständige oder freiberuflich Tätige haben keine regelmäßigen Einkommen und auch keine regelhaften Gehaltszahlungen. Aber auch Arbeitslose und Studenten müssen in manchen Fällen einen Kredit beantragen, beispielsweise um das Studium zu finanzieren oder um sich ein Auto zu kaufen, um einen Arbeitsplatz zu finden.

Deutsche Kreditinstitute vergeben in der Regel nur Kredite an Menschen ohne einen Einkommensnachweis, wenn der Kreditnehmer über Sicherheiten verfügt. Das kann eine Kapital-Lebensversicherung sein oder auch Immobilien. So kann die Bank eine Rückzahlung auch im Todesfall oder bei Zahlungsunfähigkeit sichern.

Der Einsatz eines Bürgen ist eine weitere Möglichkeit, um in Deutschland einen Kredit ohne Gehaltsnachweis zu erhalten. Der Bürge, die Lebensversicherung oder der Besitz von Sicherheiten gibt den Kreditnehmern die Sicherheit, dass der Kredit tatsächlich zurückgezahlt wird.

Kredite ohne Gehaltsnachweis und Schufa

Neben den Banken, die keinen Kredit ohne Gehaltsnachweis und Schufa vergeben, gibt es die Möglichkeit, einen Kredit bei einem Privatkredit-Anbieter zu erhalten. Hier ist es möglich, einen Kredit ohne einen festen Arbeitsvertrag mit einem geregelten monatlichen Einkommen zu erhalten. Jedoch wird auch bei einem Kredit ohne Gehaltsnachweis und Schufa darauf geachtet, dass der Kreditnehmer den Kredit zurückzahlen kann. Von den Einkünften wird auch hier die mögliche Höhe des Kredits abhängig gemacht.

Menschen, die Arbeitslosengeld oder Hartz IV erhalten, können ebenso wie Studenten durchaus einen Kleinkredit erhalten, den sie in regelmäßigen monatlichen Raten zurückzahlen können und sich dabei finanziell nicht übernehmen. Selbstständige und Freiberufler brauchen Kredite um ihre Selbstständigkeit zu sichern oder auch für private Zwecke. Auch sie können Kredite ohne Gehaltsnachweise und Schufa-Auskünfte erhalten, ohne dafür einen Bürgen eintragen zu lassen, über eine Lebensversicherung zu verfügen oder Immobilien zu besitzen.

1.
  • beste Chancen mit Bürgen
  • mit Auszahlungsversprechen
  • Geld auch in schweren Zeiten
  • bereits ab 800 Euro Gehalt
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • ideal für alle ohne Gehaltsnachweis
  • private Anleger finanzieren
  • über 50.000 Kredit-Auszahlungen
  • TÜV zertifiziert
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • schnelle Hilfe bei Überschuldung
  • mehr finanzieller Spielraum
  • Umschuldungs- oder Schuldensanierung
  • anwaltliche Unterstützung
zur Bank >>
(hier klicken)