1.
  • beste Chancen mit Bürgen
  • mit Auszahlungsversprechen
  • Geld auch in schweren Zeiten
  • bereits ab 800 Euro Gehalt
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • ideal für alle ohne Gehaltsnachweis
  • private Anleger finanzieren
  • über 50.000 Kredit-Auszahlungen
  • TÜV zertifiziert
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • schnelle Hilfe bei Überschuldung
  • mehr finanzieller Spielraum
  • Umschuldungs- oder Schuldensanierung
  • anwaltliche Unterstützung
zur Bank >>
(hier klicken)

Damit ein Kredit überhaupt realisiert werden kann, wollen die Banken die Rückzahlung auch gewährleistet sehen. Dazu ist ein regelmäßiges Einkommen notwendig. Außerdem muss die Kreditwürdigkeit auch einwandfrei sein. Liegt jedoch kein Einkommen vor, wird eine Kreditanfrage von den großen Banken abgelehnt. Dennoch ist unter bestimmten Voraussetzungen ein Kredit ohne Schufa und ohne Arbeitgeber möglich. Wie das geht, darauf nachstehend näher eingegangen.

Wie ein Kredit ohne Schufa und ohne Arbeitgeber trotzdem möglich ist

Einige Kreditnehmer sind stolze Besitzer einer Immobilie. In diesem Fall können sie diese als Sicherheit hinterlegen. Es gibt auch die Option, eine bereits bestehende Lebensversicherung als entsprechende Sicherheit anzubieten. Weniger populär ist ein Bürge, der in den Kreditvertrag mit aufgenommen wird. Bleiben die Zahlungen des Kreditnehmers aus, muss dieser die monatlichen Zahlungen leisten. In der Regel kommen Verwandte oder enge Freunde für so etwas infrage. Wichtig ist jedoch, dass der Bürge eine einwandfreie Bonität und ein regelmäßiges Einkommen hat. Die Bank überprüft vorher diese Dinge durch die Einsicht in den Arbeitsvertrag und der letzten drei Gehalts- oder Lohnabrechnungen. Außerdem erfolgt eine Schufa-Überprüfung.

Es sind hauptsächlich Vermittler, die einen solchen Kredit ohne Einkommen und Schufa auf den Weg bringen können. Sie haben gute Verbindungen zu weniger bekannten Banken und können diese für ihre Kunden nutzen. Jeder kann sich an einen solchen Vermittler wenden, denn eine Anfrage ist generell kostenlos. Die langjährige Geschäftstätigkeit zwischen Vermittler und den Banken macht eine solche Vorgehensweise überhaupt erst möglich.

Die Vorteile

Der Kredit ohne Schufa und ohne Arbeitgeber ist nicht an einen bestimmten Verwendungszweck gebunden. Ein Einkommensnachweis ist nicht erforderlich, es sei denn, ein Bürge wird hinzugezogen. Günstige Konditionen und niedrige Zinsen sind ein weiteres Plus dieses Kredites. Auch nach der Kreditvergabe wird der Kreditnehmer weiterhin durch ein Expertenteam unterstützt.

Für Personen ohne Einkommen bleibt oftmals keine andere Möglichkeit, als zu einem Kredit ohne Einkommen und Schufa zu greifen. Vorsicht ist nur dann geboten, wenn der Vermittler im Vorfeld irgendwelche Gebühren verlangt. Das ist unseriös und nicht üblich. Kein Vermittler, der auf das Wohl seiner Kunden aus ist, verlangt Vorkasse für dubiose Leistungen. Deshalb kann es nur heißen, Finger weg von solchen Anbietern. Seriöse Vermittler findet man über das Internet in Hülle und Fülle.

1.
  • beste Chancen mit Bürgen
  • mit Auszahlungsversprechen
  • Geld auch in schweren Zeiten
  • bereits ab 800 Euro Gehalt
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • ideal für alle ohne Gehaltsnachweis
  • private Anleger finanzieren
  • über 50.000 Kredit-Auszahlungen
  • TÜV zertifiziert
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • schnelle Hilfe bei Überschuldung
  • mehr finanzieller Spielraum
  • Umschuldungs- oder Schuldensanierung
  • anwaltliche Unterstützung
zur Bank >>
(hier klicken)