1.
  • beste Chancen mit Bürgen
  • mit Auszahlungsversprechen
  • Geld auch in schweren Zeiten
  • bereits ab 800 Euro Gehalt
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • ideal für alle ohne Gehaltsnachweis
  • private Anleger finanzieren
  • über 50.000 Kredit-Auszahlungen
  • TÜV zertifiziert
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • schnelle Hilfe bei Überschuldung
  • mehr finanzieller Spielraum
  • Umschuldungs- oder Schuldensanierung
  • anwaltliche Unterstützung
zur Bank >>
(hier klicken)

Auch wenn es der deutschen Wirtschaft im Moment recht gut geht und diese sich auf einem stabilen Level bewegt, so gibt es doch immer noch Menschen in unserem schönen Land, die nicht in Arbeit sind. Die Gründe dafür sind recht verschieden und immer individuell von den betroffenen Personen abhängig.

Während die Einen keine ausreichende Qualifikation haben, sind andere überqualifiziert, krank oder auch anderen Gründen nicht vermittelbar. Für diese Menschen ist das Leben leider nicht so leicht. Sie beziehen nur Arbeitslosengeld und müssen sich im schlimmsten Falle sogar mit Hartz 4 zufrieden geben. Je nachdem, wie lange sie schon arbeitslos sind. Das Arbeitslosengeld reicht aber meist nur für das Nötigste aus. In vielen Fällen können damit nur die alltäglichen Kosten gedeckt werden. alles andere muss erst einmal zurückgestellt und aufgeschoben werden, bis sich die Situation verbessert hat und das Geld wieder in größeren Mengen vorhanden ist.

Nicht alles kann aufgeschoben werden

Doch nicht immer ist es möglich, alle größeren Anschaffungen aufzuschieben. Einige Dinge müssen zeitnah ersetzt werden, wenn sie defekt sind. Oder aber es müssen Neuanschaffungen getätigt werden, die dazu beitragen, dass der Betroffene wieder in Arbeit kommt. Bei all diesen Dingen ist es wichtig, dass schnell das benötigte Geld zur Verfügung steht. Konnte dies im Vorfeld nicht angespart werden, müssen entsprechende Kredite für Arbeitslose in Betracht gezogen werden. Doch diese gibt es nur unter bestimmten Voraussetzungen.

Kredite für Arbeitslose – die Möglichkeiten

Kredite für Arbeitslose gibt es nicht wie Sand am Meer. Die Banken und Sparkassen würden nur dann Kredite für Arbeitslose vergeben, wenn die Arbeitslosen einen Mitantragsteller benennen können. Hier gilt nämlich die Regel, dass ein Kredit nur dann möglich ist, wenn ein festes und relativ hohes Einkommen vorgewiesen werden kann. Da ein Arbeitsloser dieses Einkommen nicht hat, ist er in den Augen der Kreditinstitute nicht Kreditwürdig. Mit einem solventen Mitantragsteller sieht dies dann jedoch etwas anders aus. Verfügt dieser über das gewünschte Einkommen, kann der Kredit gemeinsam aufgenommen werden.

Zudem stellen die Arbeitsämter Kredite für Arbeitslose zur Verfügung. Allerdings nur dann, wenn diese mittellos sind und nachweisen können, das das Geld aus dem Kredit für die Anschaffung von sehr wichtigen Dingen genutzt werden soll. Ein Urlaub kann also ebenso wenig vom Geld des Arbeitsamtes bezahlt werden wie die neue Markenjeans oder ein großer Fernseher. Jedoch kann der Kredit, der zinslos ist und in Kleinstraten zurückgezahlt werden kann, für die Anschaffung eines Fahrzeuges, welches den neuen Arbeitsplatz sichert oder für wichtige Reparaturen genutzt werden.

Als letzte Möglichkeit bietet sich der Konsumkredit an, der nicht nach einem Einkommen, sondern lediglich nach Einnahmen von mindestens 400 Euro pro Monat verlangt. Ist die Schufa gut, kann ein solcher Kredit bei vielen Händlern – egal ob vor Ort oder im Internet – aufgenommen werden. Mit ihm kann dann der neue Ferseher, das Handy oder auch neue Bekleidung finanziert werden. Allerdings sollte man bei diesen Ausgaben immer bedenken, dass man arbeitslos ist und nicht weiß, wie lange diese Phase noch anhält. Große Schulden sollten deshalb nicht gemacht werden, da jeder Kredit auch immer wieder zurückgezahlt werden muss. Tut man dies nicht, wird er schnell zu einem Problem und kann am Ende sogar in einer Insolvenz enden. Und dies sollte immer so gut wie nur möglich vermieden werden.

1.
  • beste Chancen mit Bürgen
  • mit Auszahlungsversprechen
  • Geld auch in schweren Zeiten
  • bereits ab 800 Euro Gehalt
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • ideal für alle ohne Gehaltsnachweis
  • private Anleger finanzieren
  • über 50.000 Kredit-Auszahlungen
  • TÜV zertifiziert
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • schnelle Hilfe bei Überschuldung
  • mehr finanzieller Spielraum
  • Umschuldungs- oder Schuldensanierung
  • anwaltliche Unterstützung
zur Bank >>
(hier klicken)