Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

ideal für Rentner

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Kein Kredit ohne Kreditvergleich, das sollten Kreditnehmer beachten. Wer den Kreditvergleich der Stiftung Warentest in Anspruch nimmt, der wird sehen, dass Kredit nicht gleich Kredit ist. Es gibt so viele Kreditarten und Kreditmöglichkeiten, dass ein interessierter Kunde schon den Überblick verlieren kann. Der Kreditvergleich von Stiftung Warentest bietet dem Kunden einen transparenten Überblick über Kredite.

Der Durchblick mit dem Kreditvergleich von Stiftung Warentest

Mit einem Kreditvergleich stehen dem Kunden verschiedene Kreditprodukte zur Verfügung. Ersehen kann er damit beispielsweise, wie hoch das Zinsniveau eines Kredites ist oder die monatlichen Raten. Die Stiftung Warentest hat auch den Dispositionskredit, den Abrufkredit und die Immobilienfinanzierung in ihrem Fokus. Zudem erfährt der Kunde anstehende Gesetzesänderungen bezüglich Kredite.

Die Stiftung Warentest informiert aber über die sogenannten „Kreditversager“. So wurde festgestellt, dass Filialbanken Kunden daran hindern einen Kredit-Vergleich zu machen. Zudem würde sie die Kunden mit falschen Schufa-Einträgen schädigen, Jedem Kunden wird geraten, vor der Kreditbeantragung einen Kreditvergleich durchzuführen. Dabei sollten der Preis und die Leistung miteinander verglichen werden.

Das Fazit, Filialbanken lassen oft gesetzlich vorgeschriebene Informationen unter den Tisch fallen. Deshalb wird empfohlen sich auch bei den Direktbanken nach einem Kredit-Vergleich Kredite erst zu entscheiden. Der Grund warum Direktbanken besser abgeschnitten haben, ist darin zu suchen, dass viele dieser Banken ein automatisiertes Kreditangebot haben.

Interessiert sich der Kunde über einen Ratenkredit, sollte er wissen, dass das Sparpotenzial mit einem Kreditvergleich der Stiftung Warentest sehr groß ist. Es werden Ratenkredite bis zu 20.000 Euro mit verschiedenen Laufzeiten dargestellt. Dabei wird die Tabelle monatlich aktualisiert. Der Kreditvergleich der Stiftung Warentest zeigt an wie hoch die monatlichen Belastungen sind. Es gibt auch einen Rechner, der beispielsweise eine Umschuldung in ein besseres Kreditangebot zeigt.

Der Kreditvergleich der Stiftung Warentest und der Test

Die Riesenvielfalt der Kreditangebote lassen so manchen Kreditsuchenden verzweifeln. Wer beispielsweise einen schnellen Kredit möchte, der kann sich einen Dispo einrichten lassen. Dieser hat zwar ein zweistelliges Zinsniveau, die Zinsen werden aber nur für den bestehenden Betrag berechnet. Der Kreditvorgang ist einfach und bequem. Der Kreditvergleich der Stiftung Warentest hat festgestellt, dass bis zu 95 % aller Kreditgeber einen Dispo mit mehr als 10 % vergeben.

Wenn die Stiftung Warentest einen Kreditvergleich durchführt, testet sie immer mehrere Kreditformen. So kann der Kunde Tests für Baufinanzierungen, für den Dispo oder auch für den Ratenkredit prüfen. Die Stiftung Warentest definiert in ihrem Vergleich genau welche Art von Krediten getestet wurde und auf welche Besonderheiten besonderen Wert gelegt wurde.

Bemängelt wurde beim Kreditvergleich der Stiftung Warentest, dass gerade Filialbanken, bei denen Kunden eine unverbindliche Kreditanfrage durchgeführt haben, den Kunden mit einer schlechteren Bonität versehen haben. Bei einem Test mit mehreren Testpersonen wurde auffällig, dass Bankmitarbeiter offensichtlich bei der Schufa falsche Einträge angegeben haben. Die Folge davon, der Kunde hat eine schlechte Bonität und wird von der Kreditvergabe ausgeschlossen. Auch die Transparenz vieler Filialbanken wurde bemängelt.

Deshalb wird jedem Kreditinteressenten empfohlen vor einer Kreditaufnahme unbedingt einen Kreditvergleich durchzuführen. Auch eine persönliche Schufa-Abfrage ist notwendig.
Gute Noten konnten die Direktbanken einheimsen. Als Grund wird der automatisierte Kreditvorgang angegeben. Kreditinteressenten müssen erst Fragen beantworten, bevor die Kreditanfrage bearbeitet wird.

Außerdem wird dem Kunden vermittelt, welche Bedingungen erfüllt werden müssen um einen Kredit zu erhalten. Der Kreditvergleich wird mit Tipps und Informationen erweitert. Es werden die Konditionen der einzelnen Kredite gegenübergestellt, so dass der Kunde nur noch vergleichen muss. Das sind dann vorwiegend die Kreditsumme, die Laufzeiten und der Zinssatz.

Aber auch wie transparent ein Kredit angeboten wird überprüft. Ebenfalls wird dokumentiert, ob kostenlose Sondertilgungen möglich sind. Jedem Kreditinteressierten wird empfohlen sich den Kreditvergleich der Stiftung Warentest vor einem Kreditantrag zu sichten. Das kann der Kunde online einsehen oder sich mit den regelmäßigen Magazinen informieren.

Der Abrufkredit im Test der Stiftung Warentest

Wer sich über den Abrufkredit informieren möchte sollte wissen, dass dieser ähnlich wie der Dispo funktioniert, allerdings ist er günstiger. Der Kreditinteressierte erhält ein finanzielles Budget, das er gänzlich flexibel nutzen kann. Eine Zinsbelastung gibt es nur für den Betrag der auch wirklich genutzt wurde. Es wurden von der Stiftung Warentest 16 verschiedene Anbieter von Abrufkrediten getestet. Der Nominalzins ergab einen Zins von 6-8 %.

Sieht man sich im Vergleich den Dispo an, der durchschnittlich schon einmal 13 % betragen kann, so ist der Abrufkredit die günstigere Variante. Der Dispo wird von der Bank auf das Girokonto gestellt, der Abrufkredit kann bei jeder Bank beantragt werden. Nimmt der Kunde den Abrufkredit in Anspruch, so muss er in Raten oder in einer Summe zurückführen. Banken sehen hier eine Mindestrate von etwa 2 % der Kreditsumme vor.

Beim Beispielkredit wurden von der Stiftung Warentest 5.000 Euro Kreditsumme getestet, die eine Laufzeit von 48 Monaten haben soll. Es gab Banken die effektiven Jahreszins von 7,45 % berechneten, was das günstige Angebot darstellte. Eine Bank verlangte 13,39 % und war somit die teuerste Bank.

Wissen sollte der Kunde, dass nicht alle Banken einen Abrufkredit bereitstellen. Der Test der Stiftung Warentest hat ergeben, dass von 83 Banken lediglich 16 einen Abrufkredit angeboten hatten. Vier von Banken haben die Zinshöhe von der Bonität des Kunden abhängig gemacht.

Der Kreditvergleich von Stiftung Warentest zeigt den Kunden genau auf, wie lange er an seinem Kredit abbezahlt. Bieten Banken nur schlechte Konditionen an, sollte der Kunde eine persönliche Schufa-Abfrage machen. Oft enthält die Schufa Einträge die schon längst erledigt sind, aber die Bonität des Kunden mindern.

Die Tests der Stiftung Warentest haben bei Kreditangeboten von Filial- und Direktbanken bei einem Kredit über 4.000 Euro ermittelt. Dabei hatten die Direktbanken gute Ergebnisse. Vier von fünf getesteten Banken erhielten sogar die Note „sehr gut“. Keineswegs zufriedenstellend zeigten sich die Ergebnisse bei den Filialbanken. Hierbei wurden 10 Banken mit „mangelhaft “ bewertet, andere noch schlechter.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

ideal für Rentner

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.