1.
  • beste Chancen mit Bürgen
  • mit Auszahlungsversprechen
  • Geld auch in schweren Zeiten
  • bereits ab 800 Euro Gehalt
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • ideal für alle ohne Gehaltsnachweis
  • private Anleger finanzieren
  • über 50.000 Kredit-Auszahlungen
  • TÜV zertifiziert
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • schnelle Hilfe bei Überschuldung
  • mehr finanzieller Spielraum
  • Umschuldungs- oder Schuldensanierung
  • anwaltliche Unterstützung
zur Bank >>
(hier klicken)

Banken hierzulande bewilligen nur Kredite an ihre Kunden, wenn diese eine saubere Schufa und ein regelmäßiges Einkommen haben. Jeder Kreditgeber der Geld verleiht, informiert sich vorab bei der Schufa, wie es um das Zahlverhalten des Kunden bestellt ist. Diese Informationen geben den Geldgebern Auskunft über die Kreditwürdigkeit und die Zahlungsmoral. Sind negative Einträge in der Schufa eingetragen und es kann auch kein Gehaltsnachweis vorgelegt werden, so wird es mit Sicherheit eine Kreditablehnung geben. Der normale Weg zu einem Kredit ist in diesem Fall nicht begehbar. Ein schufafreier Kredit ohne Gehaltsnachweis kann dennoch vergeben werden.

Schufafreier Kredit ohne Gehaltsnachweis – die Aussichten

Die saubere Schufa und das Einkommen sind die Bewilligungskriterien schlechthin. Kann beides nicht erfüllt werden, so erfolgt oft die Kreditablehnung. Die Banken setzen immer auf eine Kreditsicherung. Das können neben dem Einkommen auch andere Sicherheiten sein. Das kann eine Immobilie sein oder ein Kfz-Brief von einem neuwertigen Auto. Diese Sicherheiten können verpfändet werden, bleiben aber dennoch während der Laufzeit des Kredites beim Kreditsuchenden.

Die Höhe eines solchen Kredites ist beschränkt auf die Summe, die weit unter dem Wert der Sicherheit liegen. Es müssen ja auch Gebühren und Zinsen durch die gestellten Sachsicherungen gedeckt werden. Ebenso kann eine kapitalbildende Versicherung vorgelegt werden, aber auch hier ist die Kreditsumme deutlich niedriger. Es wird nicht der Verkaufswert der Versicherung einbezogen, sie liegt deutlich unter den eingezahlten Beiträgen. Auch hier sind Gebühren und Zinsen aus dem Rückkaufswert zu zahlen. Bei dieser Kreditsicherung steht der Rückkaufswert fest, er muss nicht wie bei einer Immobilie oder einem Auto noch geschätzt werden.

Schufafreier Kredit ohne Gehaltsnachweis – die Bürgschaft

Wer über keine derartigen Sicherheiten verfügen kann, für den bleibt der Weg über einen Bürgen. Wer einen solventen Bürgen benennen kann, der erhöht seine Chancen auf einen Kredit. Allerdings sollte der Bürge wissen, dass es kein kleiner Freundschaftsdienst erfüllt, mit der Bürgschaft, die in die Schufa eingetragen wird, kann er seine eigene Bonität herabsetzen. Braucht er selber mal einen Kredit, so reicht seine Bonität nicht mehr aus. Eine Bürgschaft sollte genauestens überlegt werden.

Es muss auch bedacht werden, wenn es zu Zahlungsausfällen seitens des Kreditnehmers kommt, wird der Bürge in Regress genommen, das bedeutet, er muss mit seinem eigenen Vermögen haften. Ein seriöser Kredit wird die Kreditsumme an die finanzielle Lage des Bürgen anpassen. Viele Banken haben das in der Vergangenheit nicht beachtet und ihre Forderungen wurden nicht erfüllt. Ein Mitantragsteller könnte ebenfalls in den Kreditvertrag einsteigen, aber es stellt sich für ihn die gleiche Situation wie für den Bürgen dar.

Die Lösung ein Schweizer Kredit?

Ein schufafreier Kredit ohne Gehaltsnachweis könnte unter Umständen durch einen Kreditvermittler realisiert werden. Die Gelder kommen vorwiegend von Schweizer Banken, deshalb auch der Name Schweizer Kredit. Aber diese Kredite werden ausnahmslos über das Einkommen abgesichert. Wer nun keinen Gehaltsnachweis mitschicken kann, der erhält auch aus der Schweiz keinen Kredit. Es sei denn, der Kreditvermittler kann den Banken plausibel klar machen und auch zeigen, dass dennoch eine gute Bonität besteht.

Das könnte anhand von Kontoauszügen oder anderen Nachweisen geschehen. Beispielsweise bei einem Freiberufler wird die Einkommensteuererklärung als Nachweis anerkannt. Wer sich für einen Kreditvermittler entscheidet, sollte damit rechnen, dass der Kredit etwas teurer wird, als der herkömmliche, ebenso müssen die Gebühren für die Vermittlung dazugerechnet werden.

Alternativen

Eine andere Möglichkeit besteht darin im Freundes- und Familienkreis nach einem Kredit nachzufragen. Der Vorteil hierbei ist oft ein zinsloses Darlehen. Um späteren eventuellen Streitigkeiten aus dem Weg zu gehen, sollte die Kreditvergabe schriftlich niedergelegt werden.
Bietet sich auch im Freundes- und Familienkreis kein Kredit an, so könnte unter Umständen ein privater Kredit an privat einen Kredit bringen. Die sogenannten P2P-Kredite findet man im Internet. Es sind private Kredite die an Kreditsuchende vergeben werden. Ein aussagekräftiges Profil und die Darstellung des Kreditwunsches können die Chancen auf einen Kredit bringen. Ein schufafreier Kredit ohne Gehaltsnachweis könnte also durchaus bewilligt werden.
Generell kann man sagen, dass ein schufafreier Kredit ohne Gehaltsnachweis online zu finden ist, es kommt nur auf den richtigen Anbieter an. Die Kreditsumme wird sich an den vorgelegten Sicherheiten bemessen, bei der Laufzeit hat der Kreditsuchende ein Mitspracherecht. Gut ist es auch, Sondertilgungen zu vereinbaren. Wenn sich die Finanzsituation des Kreditsuchenden verbessert, könnte der Kredit schneller zurückbezahlt werden.

1.
  • beste Chancen mit Bürgen
  • mit Auszahlungsversprechen
  • Geld auch in schweren Zeiten
  • bereits ab 800 Euro Gehalt
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • ideal für alle ohne Gehaltsnachweis
  • private Anleger finanzieren
  • über 50.000 Kredit-Auszahlungen
  • TÜV zertifiziert
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • schnelle Hilfe bei Überschuldung
  • mehr finanzieller Spielraum
  • Umschuldungs- oder Schuldensanierung
  • anwaltliche Unterstützung
zur Bank >>
(hier klicken)