1.
  • echter Kredit ohne Schufa
  • Gehalt von 1.070 Euro notwendig
  • schnelle Kreditauszahlung
  • Geld auch in schweren Zeiten
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • Kredit aus dem Ausland
  • 1.200 Euro Einkommen notwendig
  • Kredit ohne Schufa in Deutschland
  • Anfrage 100% kostenlos
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • spezieller Kredit ohne Schufa
  • Keine Schufaabfrage, kein Schufaeintrag!
  • Monatsnettolohn 1.150 Euro notwendig
  • Kredit aus Schweiz und Liechtenstein
zur Bank >>
(hier klicken)

Das Konsumverhalten der jungen Menschen hat sich gegenüber früheren Jahren weitreichend verändert. Sparte man früher auf Anschaffungen, so wird heute ein Kredit aufgenommen und die Wünsche in Ratenzahlungen finanziert. Hat der Auszubildende negative Einträge in der Schufa, so braucht er keine deutsche Bank in Anspruch zu nehmen. Für Banken hierzulande gelten die Informationen die die Schufa ihren Vertragspartnern liefert, als bindende Aussagen.

Die Schufa oder auch Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung, hat alle Verbraucher die Kredite bedienen, Warenhausrechnungen in Raten bezahlen, gekündigte Kredite haben oder auch eidesstattliche Versicherungen geleistet haben, in ihrem Melderegister verbucht. Ihre Vertragspartner sind Banken, Kreditinstitute, Unternehmen und Dienstleister, die bei der Schufa ihre Informationen über das Zahlverhalten ihrer Kunden einsehen können. Sind negative Einträge vermerkt, so gibt es bei einer Kreditaufnahme Probleme. Besonders der Sofortkredit für Auszubildende ohne Schufa und Mitantragsteller ist problematisch in seiner Zusage.

Der Sofortkredit für Auszubildende ohne Schufa und Mitantragsteller

Zu allererst muss sich ein Auszubildender von einem Sofortkredit verabschieden. Ein Sofortkredit könnte es unter Umständen bei einer Filialbank geben, die der Auszubildende mit seinen entsprechenden Unterlagen, wie Einkommensnachweis und Arbeitsvertrag aufsuchen könnte. Vorab wird die Filialbank eine Anfrage bei der Schufa tätigen, ist diese negativ, so wird es keinen Sofortkredit geben. Unter Umständen könnte die Bank durch außerordentliches Prüfen der Unterlagen, Aufstellen einer Haushaltsrechnung, einen Sofortkredit für Auszubildende ohne Schufa und Mitantragsteller ins Auge fassen. Viele Banken haben Kredite die extra für Auszubildende gedacht sind im Angebot.

Bringt die Prüfung eine positive Haushaltsrechnung hervor, also bleibt nach Abzug aller Ausgaben noch ein Betrag übrig, so könnte dieser für die Kreditraten gedacht werden. Allerdings wird die schlechte Schufa einen Strich durch die Rechnung machen, es sei denn der Eintrag ist schon erledigt und wurde nicht vom Kunden gelöscht oder er bewegt sich in einem Eintrag der als niedrig eingestuft wird. Aber diese Aussicht auf einen Sofortkredit für Auszubildende ohne Schufa und Mitantragsteller ist sehr fraglich.

Die Lage

Die Situation in der sich der Ausbildende befindet ist mehr als schwierig. Viele Kreditsuchende geraten in ihrer Not an einen sogenannten Kredithai. Das sind Kreditvermittler die ihre Werbungen im Internet und in den Medien propagieren. Die Beantragung ist sehr einfach, aber danach werden meistens Vorabgebühren verlangt oder es werden Versicherungen angeboten, von denen eine Kreditzusage abhängig gemacht wird. Über teure Hotlines werden Kunden gelockt um einen Kredit per Telefon zu erhalten. Es gilt bei der Suche nach einem seriösen Kreditvermittler die Augen offen zu halten, denn es gibt sie durchaus. Seriöse Kreditvermittler werden ihre Auslagen erst nach einer Kreditzusage berechnen und alle Daten die den Kredit betreffen offenlegen. Auch wird dem Kunden ein Kredit angeboten, der zwar in seinen Zinsen etwas teurer ist, als ein regulärer Kredit, aber sich noch im Rahmen hält. Der Ausbildende darf mit seiner Ausbildungsvergütung keine großen Kreditsummen erwarten.
Kredite ohne Schufa und Mitantragsteller münden alle in Auslandskrediten. Diese Kredite kommen vornehmlich aus der Schweiz und aus Liechtenstein und sind nur über Kreditvermittler zu haben. Der Auszubildende stellt einen Kreditantrag bei seinem ausgesuchten Kreditvermittler und füllt den Kreditvertrag ordnungsgemäß mit den geforderten Daten aus. Bereits nach wenigen Stunden wird ein Angebot seitens des Kreditvermittlers dem Kunden zugeschickt werden. Nimmt der Kunde das Angebot an, so sucht der Kreditvermittler die passende Bank für den Sofortkredit für Auszubildende ohne Schufa und Mitantragsteller aus. Der Kreditvertrag wird dann per Post an den Auszubildenden geschickt, muss unterschrieben werden und mit den Einkommensnachweisen und dem Ausbildungsvertrag an den Geldgeber zurückgeschickt werden.

Die Möglichkeiten

Die Kreditsummen die ausländische Banken vergeben, sind in ihrer Höhe begrenzt. Es werden normalerweise nur 3.000 oder maximal 5.000 Euro vergeben. Für einen 5.000 Euro Kredit müsste der Auszubildende ein Nettoeinkommen von 1.600 Euro haben. Da das eher unwahrscheinlich ist, kann es sein, dass die Kreditsumme sich an seine Ausbildungsvergütung hält. Es könnten dann beispielsweise nur 1.000 Euro vergeben werden. Wenn sich aus den Angaben ergibt, dass die Kreditrückzahlung gewährt ist, kann ein Sofortkredit für Auszubildende ohne Schufa und Mitantragsteller genehmigt werden.
Eine weitere Möglichkeit für den Auszubildenden ist der Dispo, den fast jeder bei seiner Bank hat. Für einen Auszubildenden könnte unter Umständen ein Monatsgehalt als Dispo herausgegeben werden. Diese Kreditsumme ist überschaubar und reißt den Auszubildenden nicht weiter in eine Schuldenfalle hinein, in der er sich vielleicht aufgrund seines Schufa-Eintrages schon befindet.

1.
  • echter Kredit ohne Schufa
  • Gehalt von 1.070 Euro notwendig
  • schnelle Kreditauszahlung
  • Geld auch in schweren Zeiten
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • Kredit aus dem Ausland
  • 1.200 Euro Einkommen notwendig
  • Kredit ohne Schufa in Deutschland
  • Anfrage 100% kostenlos
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • spezieller Kredit ohne Schufa
  • Keine Schufaabfrage, kein Schufaeintrag!
  • Monatsnettolohn 1.150 Euro notwendig
  • Kredit aus Schweiz und Liechtenstein
zur Bank >>
(hier klicken)