Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

Kreditauszahlung innerhalb 4 Tage

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Wer sich entschließt einen Kredit aufzunehmen, der möchte natürlich seine Kreditsumme so bald als möglich in Händen halten. Dabei hat er mehrere Möglichkeiten den Sofortkredit in 24 Stunden auf dem Konto zu realisieren.

Der Sofortkredit in 24 Stunden auf dem Konto – die Blitzüberweisung

Grundsätzlich verlangen Banken den Nachweis der Bonität des Kunden. Anhand der Gehaltsnachweise prüft die Bank ob der Kunde prädestiniert ist einen Kredit zu erhalten. Die Schufa fragt die Bank selbst ab. Entscheidet sich der Kunde für einen Online-Kredit so sollte er unbedingt die erforderlichen Unterlage bereitliegen haben. Denn der Sofortkredit in 24 Stunden auf dem Konto ist nur so schnell wie der Kunde die Unterlagen beibringt.

Zum Sofortkredit in 24 Stunden auf dem Konto sollte der Kunde wissen, dass eine sogenannte Blitzüberweisung nur von Girokonto zu Girokonto möglich ist. Eine Blitzüberweisung wird auch telegrafische Überweisung genannt und kann normalerweise nur mit Telefonbanking oder beim persönlichen Vorsprechen in der Bankfiliale vorgenommen werden.

Wird der Auftrag erteilt, so erhält der Kunde das Geld in wenigen Minuten gutgeschrieben. Diese Blitzüberweisungen sind teuer, man kann mit Kosten bis zu 25 Euro rechnen. Die Blitzüberweisung muss zu bestimmten Zeiten am Tag angewiesen werden, damit der Kunde sie am gleichen Tag auch erhält. Beim Sofortkredit in 24 Stunden auf dem Konto, müsste der Kunde das mit der Bank abklären.

Der Dispo als Sofortkredit

Als Sofortkredit kann der Dispo genannt werden. Die meisten Kunden erhalten von ihrer Bank einen sogenannten Dispositionskredit. Der Kunde muss solvent sein und über ein regelmäßiges Einkommen verfügen. Als Dispo können Banken bis zu drei Netto-Monatsgehälter bereitstellen. Dieser Kredit ist schnell beantragt und kann einfach genutzt werden. Als Vorteil kann beim Dispo ohne Zweifel die schnelle Verfügbarkeit genannt werden.

Was die Rückführung des Kredites betrifft, so bleibt es dem Kunden freigestellt wann und wie hoch er das macht. Allerdings ist der Dispo mit der teuerste Kredit den es gibt. Banken berechnen bei diesem Kredit unterschiedliche Zinsen. Generell aber gibt es keinen Dispo mit einem einstelligen Zinssatz. Es gibt sogar Banken die sich bis 16 % an Zinsen berechnen. Überzieht der Kunde den gewährten Kreditrahmen, berechnet sich die Bank wiederum 5 %.

Wenn der Kunde seinen Dispo nutzt, sollte er darauf achten, dass er höchsten bis drei-vier Monate im Soll stehen bleibt. Bei jeder Quartalsrechnung berechnet die Bank die Zinsen, die Folge, der Dispo wird immer höher. Sobald das eingehende Gehalt den Dispo nicht mehr deckt, sollte der Kunde handeln. Dann wäre ein Ratenkredit die bessere Variante.

Eine Überziehung wird es aber erst, wenn der Kreditrahmen überzogen wird. Wer mit seiner Bank das vorher nicht abklärt, der könnte über kurz oder lang mit Lastrückschriften rechnen. Die Bank führt notwendige Überweisungen nicht mehr aus. Erfolgen die Lastrückschriften wegen mangelnder Deckung auf dem Konto ist wird das der Schufa gemeldet. Der Kunde hat dann einen negativen Schufa-Eintrag mit seinen unangenehmen Folgen.

In ein paar Schritten zum Sofortkredit

Bevor der Kunde einen Sofortkredit in 24 Stunden auf dem Konto beantragt, sollte er seine eigene Bonität prüfen. Dabei hilft ihm ein Einnahmen/Ausgaben-Plan der unter dem Strich einen finanziellen Spielraum haben sollte. So kann er sich sicher sein, dass er einen Kredit überhaupt bezahlen kann.

Auch die Bank wird den Haushaltsplan aufstellen, wenn sie zu dem gleichen Ergebnis kommt wie der Kunde, wird der Sofortkredit in 24 Stunden auf dem Konto genehmigt. Einen schnellen Kredit kann realisiert werden, wenn der Kunde eine Filialbank aufsucht. Anzuraten ist dann, dass er alle Bonitätsunterlagen sofort vorlegen kann. Die Bank wird dann noch die Schufa abfragen, ist sie in Ordnung und das Einkommen stimmt, so wird die Bank den Sofortkredit in 24 Stunden auf dem Konto überweisen.

Gerade einmal in einer Stunde kann der Kunde über seinen Kredit verfügen.
Sucht er sich hingegen eine Online-Bank, so werden die Bonitätsunterlagen auf dem Postweg an die Bank geschickt. Handelt es sich um einen kleineren Kredit, so gibt es Online-Banken die ein automatisiertes Prüfverfahren haben. Der Kunde gibt lediglich Informationen über sein Einkommen, die Bank führt die Schufa-Abfrage durch, ist alles ok wird der Kredit genehmigt.

Wissen sollte der Kunde, dass diese schnelle Kreditbeschaffung nur möglich ist, wenn es sich um eine kleinere Kreditsumme handelt. Es gibt mittlerweile auch die Legitimation des Kunden per Videochat. Der Kunde braucht dazu nicht mehr auf der Post mit dem Postident-Verfahren die Erkennung seiner Person durchzuführen. Der Kunde muss dazu einen Rechner mit Webcam haben. Somit hat der Kunde schon einen Vorgang eingespart.

Der Kunde dann mit einem Sofortkreditangebot in 2-3 Schritten den Kredit beantragen. Der Kreditantrag wird immer über das Beantragungsformular gestellt und wird online mit ein paar Eckdaten ausgefüllt. Ist der Kreditantrag unterschrieben an die Bank geschickt, wird die Bank die Bonitätsprüfung vornehmen.

Fällt die Prüfung positiv aus, wird sofort die Kreditzusage übermittelt. Der Kreditvertrag kann dann als Download heruntergeladen werden, unterschrieben und ausgefüllt wieder an die Bank geschickt werden. Nachdem der Kreditantrag bei der Bank eingegangen ist, wird diese den Sofortkredit in 24 Stunden auf dem Konto buchen.

Die Bonität

Wenn der Kunde sich für eine Direktbank entscheidet, sollte er darauf achten, dass die Bank auch einen Sofortkredit im Angebot hat und die Kreditsumme schnell ausbezahlen kann. Da die Unterlagen per Post versandt werden, dauert diese Prozedur ein bis zwei Tage. Kann er mit dem Video-Chat bereits seine Personenerkennung durchführen, so hat er schon einen Weg eingespart.

Der Kunde sollte auch darauf achten, dass er alle Unterlagen beisammen hat, sonst verzögert sich der Sofortkredit in 24 Stunden auf dem Konto.
Auch bei einem Sofortkredit spielt die Schufa eine bedeutende Rolle. Hat der Kunde negative Einträge so kann er in aller Regel keinen Sofortkredit erhalten. Die Bank wird die wirtschaftliche Lage des Kunden ausgiebig prüfen.

Stimmen die Bonitätsunterlagen mit den Bedingungen der Bank nicht überein, so kann der Kunde sich den schufafreien Krediten zuwenden. Allerdings dauert es bis zu sieben Werktagen bis er das Geld auf seinem Konto hat.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

Kreditauszahlung innerhalb 4 Tage

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.