Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

ideal zum Umschulden

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Es gibt Verbraucher die mehrere Kredite oder auch Ratenzahlungen zu bedienen haben. Da ist es kein Wunder, wenn der Verbraucher den finanziellen Überblick über seine Verbindlichkeiten verliert. Eine bereits eingegangene Mahnung vom Versandhaus wurde bereits auf die Seite gelegt mit fatalen Folgen, in der Schufa steht jetzt ein negativer Eintrag. Wer sich einmal über eine Umschuldung informiert hat, der weiß spätestens jetzt, dass eine Umschuldung trotz negativer Schufa mit erheblichen Einschränkungen verbunden ist. Dabei ist ein negativer Eintrag schnell entstanden, einmal eine Handyrechnung oder eine Ratenzahlung beim Versandhaus vergessen und schon wird die Schufa belastet.

Die Umschuldung und ihre Aussichten

Eine Umschuldung ist für diejenigen Kunden gedacht, die sich mit Krediten und Ratenzahlungen übernommen haben. Die Umschuldung soll neben dem besseren finanziellen Überblick auch eine spürbare Entlastung bringen. Aber oft ist es nicht der fehlende Überblick, es gibt Kunden die noch Kredite bezahlen, die vor einigen Jahren in Zeiten der Hochzinsphase aufgenommen wurden und einen dementsprechend hohen Zinssatz haben.

Auch hier soll eine Umschuldung trotz negativer Schufa in Betracht gezogen werden. Heutzutage ist sehr einfach günstige Anbieter zu finden. Es ist nicht immer die Hausbank die die besten Angebote hat. Mit einem Kreditvergleich der im Internet kostenlos und einfach durchgeführt werden kann bietet sich dem Kunden eine ganze andere Vergleichsmöglichkeit. Daneben sieht der Kunde neben dem wichtigen Zinssatz auch die Konditionen und Bedingungen der Banken.

Ob sich eine Umschuldung lohnt, kann nur mit einer sorgfältigen Prüfung festgestellt werden. Wissen sollte der Kunde, wenn er sich im Internet nach einer Umschuldung trotz negativer Schufa umsieht, dass viele Angebote auf Kunden mit einer ausgezeichneten Bonität zugeschnitten sind. Wer aber nach einer Umschuldung trotz negativer Schufa sucht ist das ja nicht der Fall.

Der Kunde muss dann sowieso mit einem erhöhten Zinssatz aufgrund seiner eingeschränkten Bonität wegen dem negativen Eintrag rechnen. Selbst die schufafreien Kredite berechnen bei einem niedrigen Einkommen höhere Zinsen als angegeben. Der Kunde sollte sich also von besonders attraktiven Angeboten auch bei schlechter Schufa nicht blenden lassen.

Bei einer Umschuldung gibt es aber noch mehr zu beachten. So müssen die Kündigungsfristen von Krediten beachtet werden. Werden diese nicht eingehalten können sich Banken eine Vorfälligkeitsentschädigung berechnen. Damit kompensiert ihren Zinsverlust wegen der vorzeitigen Tilgung. Obwohl laut Gerichtsurteil die Banken „nur“ noch bis 1 % als Entschädigung berechnen können, bleibt es ein Betrag der gezahlt werden muss. Aus diesem Grund ist es bei einer Umschuldung trotz negativer Schufa wichtig, auf diesen Umstand zu achten und sich eine kostenlose Sondertilgung in den Kreditvertrag eintragen lassen.

Oft wurden mit den Kreditverträgen auch Restschuldversicherungen abgeschlossen. Auch diese müssen gekündigt werden. Der Kunde erhält dann nur noch den Rückkaufswert. Möchte er bei der Umschuldung diese Versicherung wieder abschließen kann sie teurer sein, da das Eintrittsalter eine gewichtige Rolle spielt.

Generell muss bei einer Umschuldung also Vorarbeit geleistet werden. Sind es mehrere Gläubiger so weitet sich die Arbeit aus. Es gibt aber Banken die diese Arbeit für den Kunden abnehmen und die Gelder an die einzelnen Gläubiger direkt überweist. Diesen Service bieten aber nicht alle Banken an.

Vorarbeit sollte geleistet werden

Bevor eine Umschuldung vorgenommen wird, sollte am Anfang die Ermittlung der kompletten Kreditschuld stehen. Dazu gehört auch die monatliche Belastung. Dabei werden alle Kredite und ihre Raten zusammengerechnet und der Kunde erhält so seinen neuen Kreditbetrag. Vermeiden sollte der Kunde unbedingt sogenannte gewerbliche Sanierer, wobei diese Schuldensanierung zwar stark beworben wird, aber teuer ist. Hilfe bei einer Umschuldung bieten nur die Schuldnerberatungsstellen kostenlos und kompetent.

Für eine Umschuldung kann der Weg zur Hausbank unter Umständen erfolgreich sein, gerade dann, wenn dort die anderen Kredite zu bedienen sind. Allerdings muss dabei herausragen, wenn die Umschuldung abgelehnt wird, die Bank ihr Geld nicht wiedersieht. Im Hinblick auf diese Aussichten lenkt die Hausbank ein und genehmigt eine Umschuldung. Grundsätzlich sollten bei einer Umschuldung niedrigere Raten anfallen als zuvor, sonst lohnt die Umschuldung.

Oft ist auch der Dispo vollkommen in den roten Zahlen. Auch hier ist es sinnvoll, eine Umschuldung trotz negativer Schufa anzustreben. Der Dispo ist einer der teuersten Kredite überhaupt nicht selten berechnen Banken sich Zinsen bis 15 %. Dazu kommen noch jedes Quartal die fälligen Zinsen für den genutzten Dispo. Das ist natürlich ein Umstand der den Schuldner weiter ins finanzielle Aus treibt.

Hier wäre es empfehlenswert, den Dispo mit in die Umschuldung einzubauen. Spätestens, wenn das eingehende Gehalt den Dispo nicht mehr deckt, Banken keine Überweisungen mehr durchführen oder gar kein Geld mehr ausbezahlt wird, sollte an eine Umschuldung trotz negativer Schufa gedacht werden. Allerdings wird der schufafreie Kredit nur bewilligt, wenn die Schufa keine harten Merkmale wie eine Insolvenz oder eine Pfändung aufweist.

Der Kredit aus dem Ausland

Der negative Eintrag in der Schufa verhindert oftmals eine Kreditaufnahme bei deutschen Banken. Als Ausweg kann dann ein Kredit aus dem Ausland sein. Bei diesen Banken spielt die Schufa keine Rolle, der Kredit erscheint auch nicht in ihr. Findet man allerdings harte Merkmal wie eine Insolvenz, eine Pfändung oder eine Zwangsvollstreckung in der Schufa, so wird der schufafreie Kredit auch nicht genehmigt. Die Banken nehmen zwar keinen Einblick in die Schufa aber sehr wohl in das amtliche Schuldnerverzeichnis.

Oft ist für eine Umschuldung trotz negativer Schufa eine Kreditvermittlung erforderlich. Wissen sollte der Kunde dass dann zu den Kreditgebühren auch noch die Provision des Vermittlers kommt. Ein Kredit wird auch nur einem Kunden vergeben, die eine unbefristete Arbeitsstelle haben, die keine Probezeit hat. Zudem muss das Einkommen ausreichend hoch sein und oberhalb der Pfändungsfreigrenze liegen. Ein Beispiel: Ein Alleinstehender muss für einen 3.500 Euro Kredit netto 1.100 Euro verdienen. Außerdem wird Volljährigkeit vorausgesetzt, eine Altersbeschränkung nach oben gibt es auch. Kunden die älter als 62 Jahre alt sind erhalten diesen Kredit nicht.

Allerdings werden nur Kreditsummen bereitgestellt. Einmal 3.500 Euro was der am meisten genehmigte Kredit ist, 5.000 Euro und seit Neuestem 7.500 Euro je nach Bonität. Inwieweit diese Summen als Umschuldung dienen, dass entscheidet der Kunde selber.

 

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

ideal zum Umschulden

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.