Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

auch bei negativer Schufa möglich

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Wer keine akzeptable Kreditwürdigkeit nachweisen kann, der muss bei einem Kreditantrag mit einer Ablehnung rechnen. Bewilligen Banken Kredite so muss der Kunde ein ausreichend hohes Einkommen haben, das aus einer nichtselbständigen Tätigkeit stammen muss. Daneben darf die Schufa keine negativen Einträge enthalten. Auch eine feste Arbeitsstelle ist notwendig. Sind diese Rahmenbedingungen erfüllt, so wird ein Kreditsuchender bei jeder Bank einen Kredit erhalten. Ist die Bonität aber schlecht, wegen einem negativen Eintrag, so bleibt der Kredit bei negativer Schufa aus dem Ausland. Allerdings hat der Kreditsuchende doch noch mehrere Möglichkeiten einen Kredit bei negativer Schufa zu erhalten.

Die Schufa

Was aber ist die Schufa, das fragen sich viele Personen deren Kredit abgelehnt wurde. Was zeigt ein negativer Eintrag, so dass kein Kredit zustande kommt. Dazu sollte der Kreditsuchende wissen, dass die Schufa oder die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung Daten von Verbrauchern sammelt, die ein Konto eröffnen, einen Kreditanfrage stellen oder einen Handyvertrag abschließen. Die Schufa hat Vertragspartner wie Banken oder Warenhäuser, die bei einer Kreditanfrage die Schufa-Auskunft einholen.

Damit wird dem Vertragspartner mitgeteilt, wie die Zahlungsmoral des Kunden in der Vergangenheit war. Wurden alle Rechnungen pünktlich bezahlt oder kam es zu Mahnungen, wurde eine Handyrechnung nicht bezahlt oder eine Ratenzahlung einfach vergessen. Diese Auffälligkeiten stehen in der Schufa, was dem Vertragspartner Auskunft darüber gibt, ob ein gewährter Kredit risikolos abbezahlt werden kann.

In die Schufa werden auch Kreditkündigungen, Kontosperrungen, Offenbarungseide, Privatinsolvenzen, aber auch eine Bürgschaft eingetragen. Sind diese Merkmale vorhanden, so gibt es keinen Kredit bei den Banken hierzulande. Der Bank ist das Ausfallrisiko zu hoch. Abmildern könnte der Kreditsuchende die Situation wenn er einen zweiten Kreditnehmer oder auch einen Bürgen benennen kann.

Auch andere Sicherheiten wie eine Immobilie, eine beleihbare Lebensversicherung oder Sparanlagen dienen ebenfalls zur Kreditabsicherung.
Ein Kredit bei negativer Schufa findet auf Anfrage immer einen Kreditvermittler. Diese Finanzdienstleister können ihren Kunden einen Kredit beschaffen, obwohl die Schufa schlecht ist. Sie haben Kontakte zu Banken die nicht so bekannt sind und wissen auch um die Konditionen dieser Kreditgeber.

Die Konditionen

Ein Kredit bei negativer Schufa kommt in den allermeisten Fällen aus dem Ausland. Die Anfrage findet in den meisten Fällen über einen Kreditvermittler statt. Die Werbung für diese Kredite die man oft im Internet findet, versprechen den Kunden Kredite ohne Schufa mit keinem Einkommen oder nur wenig Einkommen, sofort und zinsgünstig. Das einzige Argument das richtig ist, dass der Kredite ohne Schufa-Einsicht vergeben wird. Diese Kredite, oft die einzige Aussicht für viele Kreditsuchende, kommen fast ausnahmslos aus Liechtenstein.

Die dortige Sigma Kreditbank AG hat die Monopolstellung bei dieser Kreditart seit 2010. Der Kredit mit Namen Schweizer Kredit kam bis 2009 aus der Schweiz, deshalb die Namensgebung, die beibehalten wurde. Einem großen Kreditvermittler wurde per Gesetzt untersagt Kredite an Deutsche zu vermitteln, da er keine Banklizenz nachweisen könnte. Seit 2010 hat die vorgenannte Bank diese Kreditform übernommen. Mit den gleichen Konditionen und den gleichen Bedingungen.

So erhält ein Kunde einen Kredit bei negativer Schufa nur, wenn er eine Festanstellung nachweisen kann. Die Schufa ist nicht wichtig, da die Bank diese nicht abfragt und den Kredit auch nicht an die Schufa meldet. Der Grund ist, dass es in diesem Land die Institution Schufa wie sie hierzulande tätig ist, nicht gibt. Allerdings wird die Bank Einsicht in das öffentliche Schuldnerverzeichnis nehmen. Sind dort Auffälligkeiten wie Kreditkündigungen, Offenbarungseide oder Insolvenzen vermerkt, wird es auch bei dieser Bank keinen Kredit geben.

Zu den weiteren Bedingungen gehören auch, dass ein Einkommen vorliegen muss, dass oberhalb der Pfändungsfreigrenze angesiedelt ist. Es muss einen pfändbaren Anteil von wenigstens 100 Euro haben. Ein Beispiel: ein Alleinstehender muss einen Netto-Verdienst von 1.100 Euro vorweisen können. Ein Verheirateter mit Frau und zwei Kindern muss schon 2.000 Euro netto haben. Dabei werden Kindergeld oder andere staatliche Leistungen nicht als Einkommen gerechnet.

Zudem muss der Kreditsuchende für den Kredit bei negativer Schufa seinen Wohnsitz in Deutschland haben, ebenso sein Girokonto. Volljährigkeit wird vorausgesetzt. Die feste Anstellung muss mindestens sechs Monate bestehen und darf keine Probezeit oder einen befristeten Arbeitsvertrag enthalten.

Je nachdem wie das Einkommen beschaffen ist, werden zwei Kreditsummen vergeben. Einmal 3500 Euro und maximal 5000 Euro. Wer in der Werbung liest, dass bis zu 100 000 Euro in Frage kommen, so wird dem Kunden eine Lüge aufgetischt. Erfahrungsgemäß werden sogar nur der Kleinkredit über 3500 Euro bewilligt.

Der Kreditvorgang bei einem Kredit bei negativer Schufa

Den Kredit bei negativer Schufa kann online gestellt beantragt werden. Hat der Kunde einen Kreditvermittler beauftragt, so muss er ein ausgefülltes Formular an ihn schicken. Darin müssen die Kreditsumme und die Laufzeit und eventuell auch die Ratenhöhe vermerkt sein. Anhand dieser Daten wird der Kreditvermittler eine vorläufige Kreditzusage erteilen. Allerdings müssen zuerst der Kreditantrag unterschrieben und die erforderlichen Bonitätsunterlagen an die Bank geschickt werden.

Die ganze Prozedur findet auf dem Postweg statt. Zudem muss der Kunde noch das Postident-Verfahren, zur Erkennung seiner Person, durchführen. Ist alles auf den Weg gebracht, so kann
der Kunde mit sechs bis sieben Werktage rechnen, bis das Geld auf seinem Konto ist.

Als Bonitätsunterlagen müssen Lohnnachweise, Kontoauszüge und eine Kopie des Arbeitsvertrages an die Bank geschickt werden. Nach der Kreditzusage darf sich die Kreditvermittlung ihre Provision anrechnen.

Wer einen Kreditvermittler beauftragt, der schon vor dem Kreditantrag Vorkasse oder Vorkosten verlangt, der sollte die Finger von dieser Vermittlung lassen. Mit Sicherheit ist das ein unseriöses Vorgehen. Auch werden viele Kunden bedrängt einen Versicherungsvertrag zu unterschreiben, womit die Kreditzusage auch wirklich wahr wird. Auch das ist nicht seriös und sollte vom Kunden nicht unterschrieben werden. Viele Provisionen werden einfach in die Kreditsumme mit eingerechnet.

Der private Kredit

Die Möglichkeit einen Kredit bei negativer Schufa von privat zu erhalten bestehen seit einiger Zeit. So gibt es im Internet zwei bekannte Plattformen wie Auxmoney und Smava (Link: www.smava.de) die die Möglichkeit bieten, dass ein Kreditsuchender von privaten Investoren einen Kredit bei negativer Schufa erhält. Der Kunde muss ein Profil anlegen und seinen Kreditwunsch vertrauenswürdig und transparent vorbringen.
Da die Schufa aber auch hier abgefragt wird, sollten Einträge in der Schufa nicht verschwiegen werden.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

auch bei negativer Schufa möglich

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.