Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

idealer Kredit für Familien

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Die alleinerziehende Mutter mit einem Vollzeitjob erfüllt heutzutage das Bild einer funktionierenden Familie. Das Angebot an Ganztagsbetreuungen ist sehr großzügig eingerichtet, so dass eine Alleinerziehende sowohl Vollzeitkraft als auch liebende Mutter sein. Ein Partner wird oft nicht mehr gebraucht, um die Kinder auf das Erwachsenwerden vorzubereiten. Ein Kredit für eine alleinerziehende Mutter würde ihr helfen den Haushalt und die Kinderbetreuung unter einen Hut zu bringen.

Der Kredit für eine alleinerziehende Mutter – die Lage

Die alleinerziehende Mutter hat ihr eigenes Einkommen und somit kann fast jeder Kreditwunsch erfüllt werden. Selbst einen eigenen Wagen kann sie finanzieren, ein günstiger Autokredit mit kleinen Raten macht es möglich.

Allerdings sieht die Wirklichkeit meist anders aus. Da sind zwei oder gar drei Kinder die zu erziehen sind, so dass eine Vollzeitbeschäftigung zwar gewünscht wird, aber nicht ausgeführt werden kann. Da ist ein Problemkind unter der Kinderschar, das nicht so einfach in einer Tagesstätte abgegeben werden kann. Den Vollzeitjob kann die alleinerziehende Mutter vergessen. Oft ist es dann nur ein Teilzeitjob, der nur mehr als ärmliche Einnahmen bringt, so dass viele Mütter auf staatliche Hilfe angewiesen sind.

Gern gesehene Kunden sehen bei den Banken anders aus. Dennoch wird auch in solchen Situationen der Wunsch nach einem Kredit für eine alleinerziehende Mutter laut. So nachvollziehbar das auch ist, sollte dennoch die Frage lauten: Kann ich mir einen Kredit überhaupt leisten? Passen zusätzliche finanzielle Belastungen noch in mein monatliches Budget?

Das sind auch Fragen die die Bank stellen wird. Auch sie wird einen Haushaltsplan aufstellen und die Einnahmen und Ausgaben der Mutter gegenüberstellen. Erst wenn die Berechnung einen finanziellen Spielraum ergibt, könnte ein Kredit für eine alleinerziehende Mutter genehmigt werden. Ein Kredit ist immer eine zusätzliche finanzielle Belastung die oft über einige Jahre hinweg andauert.

Gerade wenn mehrere Kinder zu versorgen sind, kommen finanzielle Engpässe immer öfter vor. Da reicht das Kindergeld bei weitem nicht aus. Ein Kredit sollte auch nur aufgenommen werden, wenn ganz dringender Bedarf besteht. Konsumgüter sollte man lieber auf später verschieben, wenn vielleicht etwas angespart wurde. Selbst Gebrauchsgegenstände sollten nicht mit einem Kreditwunsch angeschafft werden.

Wer in einer finanziell angespannten Lage steht, für den gibt es bei jeder Gemeinde oder Stadt sogenannte Möbellager, wo beispielsweise oft noch neuwertige Waschmaschinen für ein paar Euro gekauft werden können. Auch gibt es Kleiderkammer, so oftmals hochwertige Kinderkleidung erworben werden kann. Dafür muss man nicht beim Versandhaus bestellen. Hier wird man nur dazu verleitet mehr zu bestellen, als man sich leisten kann.

Auch eine Ratenzahlung beim Versandhandel kann das Budget sehr strapazieren. Können die Raten nicht mehr bezahlt werden, kommen die ersten negativen Einträge in die Schufa, was die finanzielle Zukunft komplett verbauen kann.

Müssen aber ganz dringende Rechnungen wie eine Nebenkostenabrechnung oder eine Stromrechnung bezahlt werden, so könnte ein Kredit für eine alleinerziehende Mutter sinnvoll sein. Die Raten sollten aber so gewählt werden, dass sie sich dem Einkommen anpassen. So kann die monatliche Belastung mit kleinen Raten und einer längeren Kreditlaufzeit erträglich geplant werden.

Der Kredit für eine alleinerziehende Mutter wird zwar generell teurer. Aber mit kleinen Raten kann der Kredit auch bezahlt werden ohne dass Gefahr besteht dass es zu einem Kreditausfall kommt. Der Kreditbetrag wird allerdings nur die Höhe eines Kleinkredites sein, man denke hier an 5.000 Euro.

Allerdings muss ja auch ein gewisses Einkommen vorhanden sein, um einen Kredit überhaupt bezahlen zu können. So sollte eine alleinerziehende Mutter mit einem Kind mehr as 1.440,00 Euro netto zur Verfügung haben. Erst ab dieser Summe steigt das verwertbare Nettoeinkommen. Das Kindergeld wird nicht in die Berechnung der Bank einfließen.

Eine Mutter mit zwei Kindern müsste demnach schon bei 1.890,00 Euro netto liegen, damit sie überhaupt als kreditwürdig eingestuft werden kann. Ganz wichtig bei einer Kreditvergabe ist die positive Schufa. Diese wird von der Bank eingeholt und signalisiert der Bank die Zahlungsmoral der Kreditsuchenden.

Die Bedingungen

Bevor Banken einen Kredit für eine alleinerziehende Mutter bewilligen werden sie prüfen ob ein Kredit überhaupt notwendig ist. Bei einer Kreditzusage müssen viele Faktoren stimmig sein. Denn jede monatliche Rate wird zu einer zusätzlichen finanziellen Belastung. Die Bonität einer Alleinerziehenden wird von den Banken eher schlechte eingestuft. Das hat zur Folge, dass der Kredit höhere Zinsen hat als bei einer guten Bonität. Deshalb wird wie vor schon erwähnt, meist ein Kleinkredit genehmigt werden, der die Raten und die Kreditlaufzeit überschaubar macht,

Reicht eine kleine Kreditsumme nicht aus oder lehnt die Bank einen Kredit für eine alleinerziehende Mutter ab, so könnte unter Umständen mit Hilfe eines Bürgen die Kreditchancen erhöht werden. Erklärt sich ein Bürge bereit, so lenken die Banken oft ein und stimmen einem Kredit zu. Können keine anderen Sicherheiten wie kapitalbildende Versicherungen oder vielleicht eine Immobilie vorgebracht werden, so wird die Bank meistens einer Bürgschaft zustimmen.

Als Bürge könnten vielleicht die Eltern oder eine gute Freundin benannt werden. Allerdings müssen diese solvent sein. Denn kommt es zu einem Kreditausfall muss der Bürge den Kredit weiter bezahlen.

Eine andere Möglichkeit könnte ein zweiter Kreditnehmer aus. Auch er erhöht die Kreditchancen. Allerdings müssen der Bürge als auch der zweite Kreditnehmer solvent sein, d.h. ein ausreichend hohes Einkommen, eine saubere Schufa und eine Festanstellung. Kann jeweils einer der beiden Personen benannt werden, könnte auch eine höhere Kreditsumme möglich werden.

Eine Möglichkeit wäre auch eine Eintragung einer Grundschuld, allerdings nur, wenn Immobilienbesitz vorhanden ist.

Die Kreditvermittlung

Eine weitere Möglichkeit wäre das Hinzuziehen eines Kreditvermittlers. Diese preisen ihre Dienste im Internnet an und können gerade bei schwierigen Verhältnissen einer Kreditaufnahme helfen. Allerdings wird dann der Kredit durch die Provision des Vermittlers teurer. Der Vorteil eines Kreditvermittlers ist es aber auch, dass er Banken kennt, die auch bei nicht gerade optimalen Kreditbedingungen noch einen Kredit bewilligen.

Normalerweise beauftragt man Kreditvermittler wenn eine schlechte Schufa besteht. Aber ob die alleinerziehende Mutter sich für einen schufafreien Kredit prädestiniert hängt von ihrem Nettoeinkommen ab. Liegt das über der Pfändungsfreigrenze könnte es mit einem schufafreien Kredit klappen. Ein Beispiel: Eine alleinstehende Person muss netto etwa 1.110 Euro verdienen um einen schufafreien Kredit zu erhalten.

 

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

idealer Kredit für Familien

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.