Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

idealer Kredit für Operationen

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Die Zahnmedizin hat in den vergangenen Jahren einen erheblichen Wissenssprung gemacht. Wurden noch vor Jahren Zähne gezogen und eine normale Prothese eingesetzt, so gibt es heute eine Behandlung mit Implantaten. Was ist das eigentlich fragen sich viele Kunden? Das Medizinlexikon schreibt: Ein Implantat ist ein künstliches Material das in den Körper eingepflanzt wird und dort auf lange Zeit verbleibt. Unter einem Zahnimplantat versteht man also eine künstliche Zahnwurzel, die von der Optik wie ein Dübel aussieht. Ein Implantat kann im Kiefer, wo Zähne fehlen als Ersatz eingesetzt werden. Das Implantat muss dabei vom lebenden Gewebe, also dem Kieferknochen aufgenommen werden.

Diese Behandlung ist nicht nur schmerzhaft sie ist auch sehr teuer. Da die gesetzlichen Krankenkasse seit 2005 neue Leistungskataloge haben, in der Zahnimplantate als eine reine Privatleistung angesehen wird, müssen die meisten Patienten einen Kredit für Zahnimplantate aufnehmen. Besteht ein Ausnahmefall, wie beispielsweise eine Tumorerkrankung, dann wird die Krankenkasse die Kosten übernehmen. Allerdings ist eine Regelversorgung vorgesehen, die je nach Bonus mit bis zu 65 % der Kosten bezuschusst wird. Es handelt sich dabei um einen Festzuschuss, trotzdem ist der Eigenanteil noch sehr hoch.

Der Kredit für Implantate – die Aussichten

Wurde Patienten noch vor ein paar Jahren Zahnprothesen angepasst, die im Mund hin und her wackelten, so ist dieser Mangel mit den Zahnimplantaten behoben worden. Allerdings hat das seinen Preis. So kann ein Einzelimplantat durchaus schon einmal 1.850 – 2.900 Euro je nach Material kosten. Wird ein Frontzahn als Implantat gesetzt bezahlt man zwischen 2.000 – 3.400 Euro. Da kann der Patient, wenn er mehrere Implantate erhält mit einem Preis im Wert eines Kleinwagens rechnen.

Da Zahnimplantate für den Patienten hohe Kosten verursachen und die Krankenkassen nur einen geringen Zuschuss geben, müssen viele Kunden einen Kredit für Implantate aufnehmen.
Normalerweise ist ein Kredit keine große Sache. Stimmt die Bonität so bewilligen Banken den Kredit für Implantate ohne Probleme. Zu einer einwandfreien Bonität gehören das ausreichend hohe Einkommen, eine saubere Schufa. Auch eine feste Anstellung ist von Vorteil.

Bevor der Patient einen Bankkredit aufnimmt, sollte er den Vorschlag des Zahnarztes prüfen. Viele Zahnärzte stellen bei teuren Behandlungen ihren Patienten anheim, die Behandlung mit einem Kredit zu bezahlen. Da aber die Laufzeit dieser Zahnarztkredite kurz ist, müssen Patienten hohe Raten monatlich zahlen. Da das aber nicht jeder kann, bleibt letztendlich für die meisten Patienten der Kredit bei der Bank.

Wie vor schon erwähnt muss die Bonität stimmen. Das Arbeitsverhältnis wird vorausgesetzt und darf nicht gekündigt oder befristet sein. Um einen günstigen Kredit für Implantate zu erhalten, sollte der Kunde einen Kredit-Vergleich durchführen. Anhand der Liste die dem Kunden gezeigt wird, kann er sich einen günstigen Anbieter aussuchen. Er sollte aber nicht nur auf den Zinssatz achten, sondern auch auf eventuelle Sondertilgungen.

Beim Zinssatz ist der effektive Jahreszins relevant. Dieser zeigt dem Kunden an, wie teuer der Kredit letztendlich wird. Viele Anbieter haben auf ihren Portalseiten ein Zinsniveau stehen, das nicht für den Kunden realisierbar ist. Da Zinsen bonitätsabhängig berechnet werden, erhält nur der Kunde den günstigen Zinssatz der auch eine gute Bonität hat. Seinen Zinssatz erfährt der Kunde in seinem persönlichen Angebot. Der Jahreszins liegt im Durchschnitt bei 3-9 %.

Der Kredit für Implantate – die Banken

Über den Kredit-Vergleich kann der Kunde seinen Kreditantrag stellen. Nachdem er einige persönliche Daten in das vorgesehene Formular eingetragen hat, kann er dies an die Bank schicken. Diese wird eine vorläufige Kreditzusage aussprechen. Die endgültige erfolgt erst wenn die Bank die Bonitätsunterlagen geprüft hat. Die Unterlagen bestehen aus Gehaltsnachweisen, Kontoauszügen und einer Kopie des Arbeitsvertrages. Die Dokumente muss der Kunde auf den Postweg bringen und samt dem unterschriebenen Kreditvertrag an die Bank zurückschicken. Die ganze Prozedur dauert etwa 6-7 Werktage.

Wer eine eingeschränkte Bonität hat, beispielsweise durch negative Einträge in der Schufa oder wenn noch andere Verbindlichkeiten offenstehen, dann könnte unter Umständen ein Kredit aus dem Ausland die Lösung sein. Der Kreditvorgang ist der gleiche wie bei einem normalen Online-Kredit auch. Lediglich werden die schufafreien Kredite meist von Kreditvermittlern beworben. Hier sollte die Devise sein, dass der Kreditvermittler seriös arbeitet. Vorkosten oder Vorkasse sind nicht seriös und sollten abgelehnt werden.

Kunden die einen Kredit für Implantate suchen, sollten hier ein wenig Vorsicht walten lassen. Wird beispielsweise ein Kredit für Implantate angeboten, ohne dass angeblich eine Bonitätsprüfung stattfindet oder das kein Einkommen vorhanden sein muss, so sollte der Kunde davon Abstand nehmen. Hat die Bonität eines Kunden gelitten, so kann er davon ausgehen, dass sich auch ein seriöses Kredithaus höhere Zinsen berechnen wird.

Aber es gibt auch durchaus Banken, die auch Menschen mit einem Negativeintrag in der Schufa noch einen Kredit gewähren. Ebenso wie Arbeitslose oder Selbstständige, die ja bei den konservativen Banken generell abgelehnt werden, können im Internet auf einen Kredit hoffen. Das allerdings wird Zeit in Anspruch nehmen, da die Bedingungen und Konditionen genau geprüft werden sollen.

Die Kreditentscheidung

Bevor der Kredit für Implantate in Angriff genommen wird, sollte der Kunde bei seinem Zahnarzt einen Kostenvoranschlag einholen. So weiß er mit welcher Summe er rechnen muss und kann davon den Anteil der gesetzlichen Krankenkassen abziehen. Einige der großen Zahnarztpraxen bieten den Kredit für Implantate auch zinslos an. Wer sich für den Kredit beim Zahnarzt entscheidet, sollte wissen, dass dieser mit hohen Raten zu bezahlen ist, auch hat er keine Vergleichsmöglichkeiten.

Kann der Kunde mit der geldgebenden Bank des Zahnarztes vereinbaren, dass die Raten nicht so hoch angesetzt werden, muss er damit rechnen, dass bei einem vorher zinslosen Angebot dann doch Zinsen aufgeschlagen werden.

Letztendlich steht die Frage im Raum, muss ich mir die teuren Implantate wirklich machen lassen. Tut es nicht der wesentliche billigere Zahnersatz. Aber da nicht jeder Mensch gleich ist, so sind auch die Kieferverhältnisse verschieden. Passt keine normale Prothese, sei es dass der Zahnersatz keinen Halt im Kiefer findet oder es entstehend laufend Entzündungen, bleibt eigentlich keine große Vergleichsmöglichkeit mehr.

Der Kredit für Implantate ist unausweichlich. Wer dann so hohe Kosten investiert, sollte wenigsten darauf achten, dass er einen günstigen Kredit für Implantate erhält. Erfahren kann er das, wenn er mehrere Kreditangebote miteinander vergleicht.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

idealer Kredit für Operationen

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.