1.
  • beste Chancen mit Bürgen
  • mit Auszahlungsversprechen
  • Geld auch in schweren Zeiten
  • bereits ab 800 Euro Gehalt
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • ideal für alle ohne Gehaltsnachweis
  • private Anleger finanzieren
  • über 50.000 Kredit-Auszahlungen
  • TÜV zertifiziert
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • schnelle Hilfe bei Überschuldung
  • mehr finanzieller Spielraum
  • Umschuldungs- oder Schuldensanierung
  • anwaltliche Unterstützung
zur Bank >>
(hier klicken)

Wer einen Kredit benötigt muss einige Voraussetzungen mitbringen. Eine davon ist die Verdienstbescheinigung. Anhand dieses Dokumentes kann die Bank das monatliche Einkommen, den Familienstand, die Steuerklasse und die Betriebszugehörigkeit erkennen. Kann eine Verdienstbescheinigung nicht vorgelegt werden, wird ein Kredit von den Banken meistens abgelehnt. Dennoch kann es einen Kredit ohne Verdienstbescheinigung geben.

Der Kredit ohne Verdienstbescheinigung

Hat der Kreditsuchende vor einiger Zeit bei einer Bank einen Kredit aufgenommen und diesen abbezahlt, dann wird er wohl noch wissen, welche Bedingungen für einen Kredit ohne Verdienstbescheinigung erfüllt sein müssen. Neben der Gegenüberstellung von Ausgaben und Einnahmen (Haushaltsplan) der meist mit dem Bankberater zusammen aufgestellt wird, mussten diese Fakten auch belegt werden. Das monatlich eingehende Einkommen aus einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung lässt sich am besten mit einem Einkommensnachweis/Verdienstbescheinigung nachweisen.

Die Verdienstbescheinigung enthält Daten wie das monatliche Arbeitseinkommen, außerdem kann die Dauer des Beschäftigungsverhältnisses überprüft werden. Jede Verdienstbescheinigung beinhaltet das Eintrittsdatum des Beschäftigten. Zeigt das Eintrittsdatum eine Beschäftigungsdauer von nicht einmal sechs Monaten, so könnte sich der Kreditsuchende noch in der Probezeit befinden, wobei eine sichere spätere Fortsetzung des Beschäftigungsverhältnisses nicht gegeben ist.

Das gleiche gilt auch für befristete Anstellungen, die Daten sind in der Verdienstbescheinigung vermerkt. Ebenso zeigen sich eventuelle Lohnpfändungen. Unter diesen Aspekten wird es einen Kredit ohne Verdienstbescheinigung nur über einen solventen Bürgen oder andere Kreditsicherungen geben. Zu erwähnen ist, dass Arbeitnehmer die einen Kredit aufnehmen und einen Arbeitsvertrag vorlegen können, aus der eine langfristige Beschäftigung zu entnehmen ist, der braucht keine Verdienstbescheinigung.

Die Aspekte

Es gibt auch Ausnahmen bei Kreditsuchenden die keine Verdienstbescheinigung vorlegen können. So ist es bei Selbständigen und Freiberufler die Einkommensteuererklärung die als Verdienstbescheinigung Gültigkeit hat. Aber auch der Rentner braucht keine Verdienstbescheinigung vorzulegen. Das kann er auch nicht, da er ja seinen Rentenbescheid als Ersatz hat. Im Gegensatz zu einem Bescheid den ein Hartz IV-Empfänger hat, werden die Einnahmen aus dem Rentenbescheid anerkannt. Unter Umständen kann auch auf eine Verdienstbescheinigung verzichtet werden, wenn es andere Einnahmequellen gibt.

Das können Mieteinnahmen oder Mieten aus Verpachtungen sein, wichtig dabei ist, dass sie immer wieder gezahlt werden. Es kann sich dabei auch um alle drei Monate handeln oder auch halbjährlich erfolgen. Sie müssen eine bestimmte Höhe ausweisen, dann erfolgt auch ein Kredit ohne Verdienstbescheinigung. Eine Verdienstbescheinigung kann auch Auskunft darüber geben ob ein Kreditsuchender beispielsweise bei einem Online-Kreditantrag wahrheitsgemäße Angaben gemacht hat.

Die Möglichkeiten

Das geregelte und nachweisbare Einkommen ist die Grundvoraussetzung für einen Kredit. Kann keine Verdienstbescheinigung vorgelegt werden, so müssen andere Sicherheiten vorhanden sein, die eine Rückzahlung des Kredites gewährleisten. Das kann Grundbesitz sein, wie ein Haus oder eine Eigentumswohnung o.ä. der als Sicherheit hinterlegt werden kann. Hat der Kreditsuchende eine Kapitallebensversicherung so kann diese auch zur Kreditsicherung genommen werden. Ein Kredit ohne Verdienstbescheinigung kann auch durch einen solventen Bürgen genehmigt werden.

Die Bürgschaft sichert die Kreditsicherung ab, da der Bürge bei einem Zahlungsausfall seitens des Kreditnehmers den Kredit weiter bezahlen muss. Allerdings ist diese Version der Kreditsicherung nicht so einfach wie es sich anhört. Eine Bürgschaft kann weitreichende Folgen haben. Wenn ein Bürge eine Bürgschaft abgibt und ist selbst in einer nicht gerade rosigen wirtschaftlichen Lage, so kann er bei einem Zahlungsausfall des Kreditnehmers selber in eine finanzielle Schieflage geraten. Die Bürgschaft wird in die Schufa des Bürgen eingetragen.

Benötigt er selber einmal einen Kredit, so kann die Bürgschaft seine Bonität reduzieren und er braucht selbst eine Bürgschaft. Deshalb muss der Bürge eine uneingeschränkte Bonität haben. Eine positive Schufa wird vorausgesetzt, außerdem das regelmäßig eingehende Arbeitseinkommen, das seine finanziellen Verpflichtungen abdeckt und gegebenenfalls die des Kreditnehmers. Die Bank wird diese Gegebenheiten genauestens überprüfen. Entspricht der Bürge allen Voraussetzungen, so kann ein Kredit ohne Verdienstbescheinigung genehmigt werden.

Als Alternative zu einem Kredit ohne Verdienstbescheinigung bietet sich ein Kredit bei einer Autobank an. In diesem Fall wird es allerdings kein Bargeld geben, sondern wenn der Kreditsuchende sich einen Wagen zulegen möchte, kann er den über eine Autobank finanzieren. Gerade wenn der Autokäufer schon lange Jahre bei dem Autohändler ist, wird meist auf eine Verdienstbescheinigung verzichtet. Es braucht kein Einkommensnachweis vorgelegt zu werden, da ja der Wagen als Sicherheit dient. Es muss auch der Fahrzeugbrief bei der Bank hinterlegt werden.

1.
  • beste Chancen mit Bürgen
  • mit Auszahlungsversprechen
  • Geld auch in schweren Zeiten
  • bereits ab 800 Euro Gehalt
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • ideal für alle ohne Gehaltsnachweis
  • private Anleger finanzieren
  • über 50.000 Kredit-Auszahlungen
  • TÜV zertifiziert
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • schnelle Hilfe bei Überschuldung
  • mehr finanzieller Spielraum
  • Umschuldungs- oder Schuldensanierung
  • anwaltliche Unterstützung
zur Bank >>
(hier klicken)