Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

auch bei kleinem Einkommen

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Banken verdienen an einer Kreditvergabe an den errechneten Zinsen. Im Grunde genommen ist es einfach einen Kredit zu beantragen, wenn der Kreditsuchende die Bedingungen einer Bank erfüllen kann. Unter diesen Bedingungen verstehen Banken ein ausreichend hohes Einkommen, das oberhalb der Pfändungsfreigrenze liegt und einen pfändbaren Anteil ausweist. Ebenfalls muss die Schufa sauber sein, sie darf keine negativen Einträge enthalten.

Wissen sollte der Kreditsuchende, dass die Pfändungsfreigrenzen alle zwei Jahre neu erstellt werden. Der Kreditsuchende der einen Kredit trotz wenig Einkommen möchte, wird einen Kredit nur unter erschwerten Bedingungen erhalten.

Die Aussichten

Wer gut verdient, der braucht keinen Kredit. Wer gut verdient kann einiges auf die Seite legen. Wer gut verdient der kann größere Anschaffungen oder Reparaturen aus dem laufenden Budget bezahlen. Allerdings sieht die Realität doch anders aus. Auch ein gut Verdienender benötigt einen Kredit. Allerdings wird er bessere Konditionen als ein Kunde mit einem geringen Einkommen erhalten.

Nicht nur die Kreditchancen erhöhen sich, auch die Kreditsumme kann größer ausfallen wenn der Kunde ein sehr gutes Einkommen hat. Banken wollen Sicherheiten sehen wenn sie einen Kredit trotz wenig Einkommen bewilligen. Reicht das Einkommen nicht aus, so müssen andere Kreditabsicherungen genannt werden. Banken schlagen dann gerne eine zweiten Kreditnehmer oder aber einen Bürgen vor.

Bei einem zweiten Kreditnehmer könnte der Partner mit in den Kreditvertrag einsteigen und den Kredit so absichern. Allerdings muss ihm bewusst sein, kommt es zu Zahlungsauffälligkeiten seitens des Kreditnehmers, muss er den Kredit weiterbezahlen. Aus diesem Grund muss der solvent sein, d.h. sein Einkommen muss oberhalb der Pfändungsfreigrenze liegen. Auch seine Schufa muss tadellos sein. Können die Bedingungen erfüllt werden, wird die Bank anhand von Gehaltsnachweisen und Kontoauszügen der letzten drei Monate, die Bonität der Kreditnehmer prüfen.

Stimmt das Einkommen, das die Bank anhand der Kontoauszüge prüft, so wird ein Kredit trotz wenig Einkommen bewilligt. Viele Kreditsuchende fragen sich, warum die Bank bei einem kleinen Einkommen keinen Kredit genehmigt. Diese Personengruppe bezahlt ihre Lebenshaltungskosten und andere Kosten aus einem geringen Einkommen. Dabei ist es nicht nur die Pfändungsfreigrenze die stimmen muss, sondern die Bank wird die komplette wirtschaftliche Lage des Kunden prüfen.

Dies geschieht indem sie einen Einnahmen/Ausgaben-Plan aufstellt. Wie der Name schon sagt, werden die Einnahmen den Ausgaben gegenübergestellt. Bleibt dabei ein finanzieller Spielraum übrig, so könnte der für die Rate genutzt werden. So kann ein anderes Bild entstehen und der Kunde erhält einen Kredit trotz wenig Einkommen ohne zweiten Kreditnehmer.

Aber oftmals zeigt die Prüfung, dass alles null auf null aufgeht und kein finanzieller Spielraum ergibt sich. Bei so einer Konstellation muss die Bank davon ausgehen, dass es zu einem Kreditausfall kommt und wird den Kredit trotz wenig Einkommen ablehnen.

Die Bürgschaft

Was aber ist zu tun, wenn der Kunde ganz dringend einen Kredit benötigt. Für diesen Fall könnte ein Bürge eine Option sein. Der Bürge wird von der Bank streng geprüft. Er muss ebenfalls ein ausreichend hohes und regelmäßig eingehendes Einkommen haben. Die Schufa darf keine negativen Einträge enthalten und er muss eine Festanstellung haben. Der Arbeitsplatz darf nicht befristet sein und auch keine Probezeit enthalten.

Der Bürge muss umfassend über eine Bürgschaft aufgeklärt werden. Schließlich übernimmt der mit dem Kreditnehmer zusammen die Pflicht, dass der Kredit zurückbezahlt wird. Das kann ein großes Risiko bedeuten. Zahlt nämlich der Kreditnehmer nicht mehr, so muss der Bürge einspringen und aus seinem eigenen Vermögen die Raten weiterbezahlen.

Stellt sich die wirtschaftliche Lage des Bürgen gut dar, so kann der Kredit trotz wenig Einkommen genehmigt wird. Wissen sollte der Bürge auch, dass die Bürgschaft in seine Schufa wie ein aufgenommener Kredit eingetragen wird und der kann seine Bonität reduzieren.

Banken verlangen bei einer Bürgschaft oft die selbstschuldnerische, die den Bürgen dem Kreditnehmer auf gleiche Höhe stellt. Das heißt im übertragenen Sinne, dass der Bürge sofort in die Pflicht genommen wird, kommt es zu einem Kreditausfall, die Bank muss nicht einmal ein aufwändiges Mahnverfahren durchführen.

Eine andere Möglichkeit und die ist für den Bürgen wesentlich besser ist die Ausfallbürgschaft. Hier muss der Schuldner erst alle rechtlichen Instanzen durchlaufen um am Ende in die Zwangsvollstreckung zu gehen. Bringt diese Maßnahmen nichts, erst dann wird der Bürge in Regress genommen.

Es gibt auch die befristete Bürgschaft. Mit der ist der Bürge in einem zeitlichen Rahmen mit der Bürgschaft gebunden. Es werden eine genaue Zeitangabe und ein bestimmter Kreditbetrag vereinbart. Ist der Zeitrahmen vorbei, ist der Bürge wieder aus der Bürgschaft draußen.

Alternativen zur Bürgschaft

Es muss aber nicht nur eine Bürgschaft sein, die den Kredit absichert, sondern es kann auch eine Immobilie, Wertgegenstände oder beleihbare Lebensversicherungen sein. Dabei gilt die Regel je wertiger die Absicherung ist, desto mehr erhöhen sich die Kreditchancen auf einen Kredit trotz wenig Einkommen. Dennoch aber wird der Geringverdiener nur einen Kleinkredit erhalten.

Der Kleinkredit kann sich in einem Kreditrahmen von etwa 5.000 Euro bewegen. Somit bleibt die niedrige Kreditsumme für einen Geringverdiener durchaus bezahlbar. Hat der Kunde ein Einkommen das knapp über der Pfändungsfreigrenze liegt, so kann ein Kredit trotz wenig Einkommen mit der vorgenannten Absicherung durchaus Erfolg haben. Aber hier kann der Kreditsuchende davon ausgehen, werden die Konditionen nicht so gut sein. Die Bank wird bei einem bonitätsschwachen Kunden einen höheren Zinssatz berechnen.

Damit versucht sie das Ausfallrisiko des geringen Einkommens, das eventuell entstehen könnte, aufzufangen. Wer Sicherheiten zu bieten hat und sich bewusst ist, dass er anfallende Raten bezahlen kann, der sollte aber unbedingt einen kostenlosen Kreditvergleich durchführen. Damit erhält der Kreditnehmer die günstigsten Anbieter anhand einer Liste gezeigt.

Der Zinssatz den einige Anbieter anzeigen ist aber nicht für alle Kunden relevant. Diesen niedrigen Zinssatz erhalten nur Kunden mit einwandfreier Bonität. Seinen eigenen Zins erfährt der Kunde erst, wenn er ein persönliches Kreditangebot einholt.

Kommt ein Kredit trotz wenig Einkommen nicht zustande, der Kunde aber braucht einige Dinge unbedingt, so kann über Versandhäuser oder über Händler Abhilfe geschafft werden. Der Kunde kann dort Konsumgüter kaufen, diese benötigen keine strengen Auflagen. Oft genügt dem Händler der Besitz einer Kreditkarte und der Kauf ist perfekt. Dennoch muss auch bei diesem Kauf die Gewissheit bestehen, dass die Raten gezahlt werden können. Kann der Kunde die Raten nicht mehr bezahlen, so wird der Händler die gekauften Waren einziehen.

 

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

auch bei kleinem Einkommen

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.