1.
  • echter Kredit ohne Schufa
  • Gehalt von 1.070 Euro notwendig
  • schnelle Kreditauszahlung
  • Geld auch in schweren Zeiten
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • Kredit aus dem Ausland
  • 1.200 Euro Einkommen notwendig
  • Kredit ohne Schufa in Deutschland
  • Anfrage 100% kostenlos
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • spezieller Kredit ohne Schufa
  • Keine Schufaabfrage, kein Schufaeintrag!
  • Monatsnettolohn 1.150 Euro notwendig
  • Kredit aus Schweiz und Liechtenstein
zur Bank >>
(hier klicken)

Wer einen schufafreien Kredit aufstocken möchte, muss auf einige Dinge achten. Schufafreie Kredite werden meist von bonitätsschwachen Kunden gesucht, die negative Einträge in ihrer Schufa haben. Aber nicht nur diese Personen suchen nach einem schufafreien Kredit, sondern Personen die ihre einwandfreie Bonität für ein größeres Vorhaben benötigen. Einen schufafreien Kredit aufstocken kann erst erfolgen, wenn ein bestimmter Betrag bereits zurückgezahlt wurde.

Die Schufa überprüfen

Ein Kreditsuchender mit einem Negativeintrag muss kein säumiger Zahler sein. Nicht immer ist ein negativer Schufa-Eintrag mit einer schlechten Bonität gleichzusetzen. Bevor ein Kreditsuchende mit solch einem Eintrag einen Kredit beantragt, sollte er eine Selbstauskunft bei der Schufa eingeholt werden. Daraus ersichtlich sind die Einträge die eventuell schon gelöscht werden können, da sie länger als drei Jahre zurückliegen und schon längst erledigt sind. Gut ist es, wenn Verbraucher sich einen anhaltenden Zugang zu der Schufa verschaffen. Somit kann der Verbraucher seine Schufa stets prüfen und gegebenenfalls Einspruch erheben.

Einmal im Jahr ist eine Selbstauskunft bei der Schufa kostenlos. Das sollte ein Kreditsuchender schon tun, denn um einen schufafreien Kredit aufstocken zu können, sollte sich die Bonität gegenüber dem vorigen Kredit nicht geändert haben. Es auch zu beachten, wird die Auskunft von der Schufa online angefordert, so verlangen sich einige Anbieter Kosten. Besser ist es, wenn der Kunde dies selbst vornimmt. Beim schufafreien Kredit aufstocken bleibt die Schufa außen vor.

Diese Kredite kommen mittlerweile vorwiegend aus Liechtenstein und in diesem Land gibt es eine Schufa wie sie hier in Deutschland tätig ist, nicht.

Die Bedingungen und die Kreditvermittlungen

Bedient der Kunde bereits einen schufafreien Kredit und er hat seine Raten pünktlich bezahlt, so kann er den Kredit aufstocken. Der Kreditantrag wird genauso gestellt wie der erste. Wissen sollte der Kunde, dass diese Kreditform nur noch von einer Bank bewilligt wird, die Sigma Kreditbank AG. Die Bank stellt strenge Anforderungen an ihre Kunden. Da es in Liechtenstein keine Schufa gibt und die Bank keine Möglichkeit diese zu befragen, wird der Kredit mit höheren Zinsen berechnet. Als Sicherheit gilt in den meisten Fällen das Einkommen.

Dazu muss der Kunde Einkommensnachweise der letzten drei Monate, Kontoauszüge aus dem gleichen Zeitraum und eine Kopie des Arbeitsvertrages vorgelegt werden. Der Antragsteller muss volljährig sein und seinen Wohnsitz als auch sein Girokonto muss sich in Deutschland befinden. Auch ist eine Altersbegrenzung nach oben gesetzt, der Antragsteller der beim schufafreien Kredit aufstocken 60 Jahre alt ist, wird diesen Kredit nicht erhalten.

Die Bank bietet lediglich zwei Kreditsummen an, einmal 3.500 Euro und einmal 5.000 Euro, wobei 3.500 Euro der am meisten bewilligte Kredit ist. Braucht ein Kreditnehmer mehr Mittel, so muss er andere Sicherheiten vorlegen. Man denke hier an eine Immobilie, eine beleihbare Lebensversicherung oder andere wertige Sachsicherheiten. Ein zweiter Kreditnehmer bringt in diesem Fall nicht nur erhöhte Kreditchancen, sondern er kann auch dafür sorgen, dass die Kreditsumme erhöht wird. Inwieweit ein Bürge involviert werden kann, müsste nachgefragt werden, da eine Bürgschaft nach deutschem Recht verlangt wird.

Um einen schufafreien Kredit aufstocken zu können, muss das Einkommen des Kunden einen pfändbaren Anteil ausweisen und oberhalb der Pfändungsfreigrenze liegen. Als Beispiel: Eine alleinstehende Person muss für den 3.500 Euro Kredit ein Netto-Einkommen von 1.160 Euro erhalten. Ein Vier-Personen-Haushalt muss dagegen schon netto 2.500 Euro verdienen. Je mehr Personen in einem Haushalt leben, je mehr verschiebt sich die Freigrenze nach oben. Es gibt auch Fälle, wo nichts gepfändet werden kann, da das Einkommen keinen pfändbaren Anteil ausweist und der sollte wenigstens 100 Euro haben.

Außerdem muss der Kreditsuchende einen unbefristeten Arbeitsvertrag haben, der auch keine Probezeit enthalten darf. Die Anstellung sollte mindestens ein Jahr bestehen. Arbeitslose, Selbstständige, Freiberufler oder Sozialhilfeempfänger werden diesen Kredit nicht erhalten. Zum einen sind es staatliche Leistungen die nicht gepfändet werden dürfen und zum anderen ist das Einkommen eines Selbstständigen nicht stabil.

Normalerweise wird dieser Kredit von seriösen Kreditvermittlern bearbeitet. Diese kennen Kontakte zu Banken, die auch in besonders schwierigen Fällen noch einen Ausweg finden. Aber es sollte dem Kunden immer bewusst sein, dass diese Kredite dann einen ganz erheblichen Zinssatz haben werden. Nicht selten werden hier schon einmal 18 % berechnet.

Zu der Klientel Kreditvermittler sollte erwähnt werden, dass nicht alle von ihnen seriös arbeiten. Es gibt Vermittlungen die verlangen schon vor dem Kreditantrag Vorkosten oder Vorkasse. Das sollte der Kunde nicht zahlen, er erhält keinen Kredit und das Geld ist auch weg. Ebenso kommt es zu unerwünschten Hausbesuchen, wo Kreditvermittler auf das Unterschreiben von Versicherungsverträgen drängen, angeblich soll das die Kreditchancen erhöhen.

Dabei finden sich Kreditvermittlungen nicht nur im Internet auch in den Printmedien werden Anzeigen geschaltet. Wer beispielsweise liest, der Kreditbetrag ist in acht Stunden auf dem Konto, der weiß mit Sicherheit, das hier kein seriöser Vermittler am Werk ist. Ebenso das Versprechen einen Kredit bei keinem Einkommen zu erhalten ist natürlich falsch. Keine Bank der Welt vergibt einen Kredit wenn der Kunde kein Einkommen hat um den Kredit zu bezahlen.

Wissen sollte der Kunde, dass es bei einem negativen Eintrag durchaus noch einen schufafreien Kredit zum aufstocken gibt. Besteht aber ein Eintrag im amtlichen Schuldnerverzeichnis wie ein Offenbarungseid oder eine Pfändung, der erhält auch keinen schufafreien Kredit zum aufstocken.

Generell müsste der Kunde bei einer Aufstockung eigentlich keinen Kreditvermittler hinzuziehen. Das erste Verfahren wurde erfolgreich abgeschlossen, so dass der direkte Weg zur Bank gewählt werden kann. Wer allerdings einen höheren Kreditbetrag möchte, der sollte sich auf einen seriösen Kreditvermittler verlassen.

Einen schufafreien Kredit aufstocken ist dann möglich, wenn bereits ein gewisser Betrag abbezahlt wurde. Ein Beispiel: Beträgt die Kreditrestschuld noch 1.050 Euro, der Kredit belief sich auf 3.500 Euro, dann könnte der Kredit mit 2.450 Euro aufgestockt werden. Der alte Kreditvertrag wird dann zusammen mit dem neuen Vertrag geführt. Die neuen Raten sind dann sofort fällig.

 

1.
  • echter Kredit ohne Schufa
  • Gehalt von 1.070 Euro notwendig
  • schnelle Kreditauszahlung
  • Geld auch in schweren Zeiten
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • Kredit aus dem Ausland
  • 1.200 Euro Einkommen notwendig
  • Kredit ohne Schufa in Deutschland
  • Anfrage 100% kostenlos
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • spezieller Kredit ohne Schufa
  • Keine Schufaabfrage, kein Schufaeintrag!
  • Monatsnettolohn 1.150 Euro notwendig
  • Kredit aus Schweiz und Liechtenstein
zur Bank >>
(hier klicken)