1.
  • echter Kredit ohne Schufa
  • Gehalt von 1.070 Euro notwendig
  • schnelle Kreditauszahlung
  • Geld auch in schweren Zeiten
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • Kredit aus dem Ausland
  • 1.200 Euro Einkommen notwendig
  • Kredit ohne Schufa in Deutschland
  • Anfrage 100% kostenlos
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • spezieller Kredit ohne Schufa
  • Keine Schufaabfrage, kein Schufaeintrag!
  • Monatsnettolohn 1.150 Euro notwendig
  • Kredit aus Schweiz und Liechtenstein
zur Bank >>
(hier klicken)

Der Schweizer Kredit ist für viele Kreditnehmer aus Deutschland die einzige Möglichkeit noch einen Kredit zu erhalten. Die Besonderheit der Schweizer Kredite liegt darin, dass keine Schufa abgefragt wird, auch wird der Kredit nicht in die Schufa eingetragen. Deutsche Kreditnehmer die eine negative Schufa haben, sind die Kunden für einen schufafreien Kredit. Beworben wird diese Kreditart von Kreditvermittlungen. Allerdings hat der Schweizer Kredit ohne Vorkasse strenge Vorgaben an ihren Kunden.

Was ist der Schweizer Kredit ohne Vorkasse?

Wenn ein Kunde einen Kredit benötigt geht er normalerweise zur seiner Hausbank und stellt dort den Antrag. Die Bank wird das Einkommen des Kunden prüfen, die Schufa abfragen und die Festanstellung prüfen. Sind diese Bedingungen erfüllt, so steht einem Kredit nichts im Wege. Negativeinträge entstehen, wenn Kunden ihre Verbindlichkeiten nicht korrekt bezahlt haben. Da wurde die Handyrechnung vergessen, die Rechnung für die Autoreparatur zu spät bezahlt. Sobald Mahnungen ausgesprochen werden und die Sache kommt vor Gericht, werden diese Zahlungsauffälligkeiten in die Schufa des Kunden eingetragen. Die Folge davon, ein Kredit hierzulande ist dann sehr schwer zu erhalten.

Als Ausweg kann der Schweizer Kredit angesehen werden. Aber was versteht man eigentlich unter einem Schweizer Kredit werden sich viele Kreditsuchende fragen? Schweizer Kredite kamen noch vor ein paar Jahren von den Schweizer Eidgenossen. Große Kreditvermittlungen hatten diesen Markt ganz eingenommen. Es stellte sich aber heraus, dass diese Banken keine Banklizenz hatten und somit keine Berechtigung an Deutsche Kredite zu vergeben. Der Gesetzgeber schob damit einen Riegel vor und fortan gab es eine Lücke in diesem Geschäft.

2010 dann kam die Sigma Kreditbank AG aus Liechtenstein in dieses Kreditgeschäft und stellte fortan Kreditsuchenden den Schweizer Kredit ohne Vorkasse bereit. Die Bank arbeitet seriös und ist vertrauenswürdig. Da sie die kompletten Kreditbedingungen und Konditionen von dem Modell Schweizer Kredit übernahm, wurde die Beantragung und die Genehmigung wie vorher fortgeführt. Der Schweizer Kredit ist das Geschäft von Kreditvermittlungen. Sie verstehen sich als Part zwischen Kunden und Bank.

Der Kreditinteressierte kann aber auch den Kredit alleine aufnehmen. Hier muss er auf der Seite der Bank ein Formular ausfüllen und die erforderlichen Bonitätsunterlagen an die Bank zurückschicken. Der Vorteil bei dieser Aktion ist, dass der Kunde keine Vermittlerprovision bezahlt. Aber trotzdem entscheiden sich viele Kreditsuchende für den Weg über den Kreditvermittler. Dafür wird aber eine Gebühr fällig, die unseriös arbeitende Kreditvermittler gerne mit einer Vorkasse einstreichen.

Der Kreditvermittler

Viele Kreditvermittler werben im Internet mit den Schweizer Krediten. Unter ihnen aber finden sich auch unseriös arbeitende Vermittler. Sie geben vor den Schweizer Kredit ohne Vorkasse zu bearbeiten und streichen aber nur die Vorkasse ein und ansonsten passiert nichts. Auch gibt es Kreditvermittler die ihre Kunden drängen einen Versicherungsvertrag zu unterschreiben, angeblich erhöhen sich dadurch die Kreditchancen. Aber nichts davon ist wahr.

Ein Kreditinteressierte der sich für den Schweizer Kredit interessiert sollte wissen, dass eine Kreditanfrage immer kostenlos ist. Wenn der Kredit genehmigt wurde, erst dann wird eine Provision fällig. Der Kunde sollte sich Kreditvermittler aussuchen, die schon lange Jahr am Markt sind. Auch gibt es Vermittlungen die vom TÜV und von der Verbraucherzentrale geprüft wurden.

Wenn der Kunde einen seriös arbeitenden Kreditvermittler gefunden hat, stellt er mit dem dafür vorgesehenen Formular seinen Kreditantrag. Er gibt ein paar persönliche Eckdaten ein, wie die Kreditsumme, die Kreditlaufzeit und schickt das Formular ab. Bereits nach kürzester Zeit wird der Kunde eine vorläufige Kreditzusage erhalten. Danach erfolgt über Übersendung des Kreditvertrages den der Kunde ebenfalls ausfüllen muss und mit den notwendigen Bonitätsunterlagen weiterleitet.

Die Konditionen

Als Bonitätsunterlagen beim Schweizer Kredit ohne Vorkasse werden Gehaltsnachweise von den letzten drei Monaten gefordert, Kontoauszüge aus den letzten drei Monaten und eine Kopie des Arbeitsvertrages. Bevor die Unterlagen auf den Postweg gebracht werden, muss der Kunde das Postident-Verfahren durchführen. Das ist eine Personenerkennung anhand des Personalausweises.

Wissen sollte der Kunde, dass er nur einen Schweizer Kredit ohne Vorkasse erhält, wenn er ein Einkommen hat, das oberhalb der Pfändungsfreigrenze liegt. Die Schufa spielt keine Rolle bei diesen Krediten, der Kredit wird auch nicht eingetragen. Allerdings muss eine Festanstellung vorliegen und das mindestens seit einem Jahr. Werden diese Bedingungen erfüllt, so wird der Schweizer Kredit ohne Vorkasse genehmigt.

Das Einkommen das einen pfändbaren Anteil von wenigstens 80,00 Euro haben muss, ergibt bei einem Alleinstehenden wenigstens 1.600 Euro netto. Ein Vier-Personen-Haushalt (Vater, Mutter, zwei Kinder) liegt bei 2.500 Euro netto um einen pfändbaren Anteil von etwa 80,00 Euro zu erhalten. Kindergeld, Elterngeld oder andere Sozialleistungen werden nicht zum Einkommen gerechnet.

Außerdem muss der Kunde volljährig sein und seinen Wohnsitz in Deutschland haben, ebenso das Girokonto. Zu der Kredithöhe gibt es Einschränkungen, so werden normalerweise zwei Kreditsummen bewilligt. Einmal 3.500 Euro und einmal maximal 5.000 Euro. Beide Kredite haben eine Laufzeit von 40 Monaten. Die Raten sind unveränderlich und betragen beim 3.500 Euro Kredit 105,00 Euro und beim 5.000 Euro Kredit 150,00 Euro. Die Kreditraten sollten pünktlich bezahlt werden, bei einem Zahlungsausfall wird die Bank eine Lohnpfändung durchführen. Eine entsprechende Bescheinigung muss der Kunde schon im Vorfeld unterschreiben.

Der Schweizer Kredit ohne Vorkasse ist nicht billig, die Zinsen bewegen sich im zweistelligen Bereich, manche bis 15 %. Damit der Kunde annehmbare Zinsen erhält, sollte er einen Kredit-Vergleich zum Schweizer Kredit ohne Vorkasse durchführen. Wissen sollte der Kunde dass ein Kredit-Vergleich immer kostenlos ist. Der Vorteil für einen Schweizer Kredit ohne Vorkasse liegt ohne Zweifel darin, dass weder die Hausbank noch die Schufa etwas von einem Kredit erfährt.

Da der Schweizer Kredit sozusagen ein anonymer Kredit ist, beantragen auch solvente Kunde diese Kreditart. Gerade dann wenn ein größeres finanzielles Vorhaben ansteht und der Kunde möchte seine gute Bonität behalten, greift er zu dem Schweizer Kredit.

1.
  • echter Kredit ohne Schufa
  • Gehalt von 1.070 Euro notwendig
  • schnelle Kreditauszahlung
  • Geld auch in schweren Zeiten
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • Kredit aus dem Ausland
  • 1.200 Euro Einkommen notwendig
  • Kredit ohne Schufa in Deutschland
  • Anfrage 100% kostenlos
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • spezieller Kredit ohne Schufa
  • Keine Schufaabfrage, kein Schufaeintrag!
  • Monatsnettolohn 1.150 Euro notwendig
  • Kredit aus Schweiz und Liechtenstein
zur Bank >>
(hier klicken)