Wer hierzulande einen Kredit beantragt, der muss strenge Vorgaben erfüllen. Dabei sind drei Bewilligungsmerkmale das Signal für einen Kredit. Da steht das Einkommen auf dem Prüfstand, das oberhalb der Pfändungsfreigrenze liegen sollte. Die Schufa darf nicht belastet sein und die feste Anstellung sollte mindestens seit einem Jahr bestehen und sollte auch nicht befristet sein. Kann der Kunde diese Bedingungen erfüllen, wird der Kredit genehmigt. Wer nun ein gutes Einkommen und eine feste Anstellung hat aber negative Einträge in seiner Schufa stehen hat, der wird bei einer deutschen Bank kaum einen Kredit erhalten, der Ausweg ist dann der Schweizer Kredit über 3500 Euro.

Informationen zum Schweizer Kredit über 3500 Euro

Die Möglichkeit einen Schweizer Kredit über 3500 Euro schufafrei aufnehmen zu können, ist für viele Kreditsuchende wie ein Sechser im Lotto. Wer negative Einträge in seiner Schufa hat, erhält nicht nur keinen Kredit, auch bei der Suche nach der Traumwohnung muss er mit Einschränkungen rechnen. Einen neuen Handyvertrag abschließen? Mit einer negativen Schufa fast unmöglich.

Ein negativer Schufa-Eintrag sorgt für Einschränkungen im kompletten Finanzgeschäft. Dabei wird ein Kredit ja nicht immer zur Wunscherfüllung aufgenommen. Oft sind es eilige Rechnungen, die Miete steht aus oder es muss eine dringende Anschaffung getätigt werden. Auch eine anstehende Autoreparatur muss oft schnell und in bar bezahlt werden. Für viele ist das Auto unverzichtbar, da man nur damit zur Arbeit kommt.

Wer jetzt denkt, der Kunde kann doch mit dem Bus fahren, der weiß wahrscheinlich nicht, wie die Verkehrsanbindungen gerade außerhalb der großen Städte ist. Auch ein Wohnungswechsel in der Nähe zur Arbeit ist oft nicht möglich, da Mieten in den Ballungsräumen der Städte für einen Normalverdiener kaum noch bezahlbar sind.

Wenn jemand „nur“ 3500 Euro benötigt, so dürfte das für einen Kunden mit normaler Bonität kein großer Akt sein. Viele können da auf ihren Dispo zurückgreifen, den Banken den Kunden bereitstellen, die regelmäßig Einnahmen haben. Der Dispo endet aber in vielen Fällen in einem Ratenkredit. Gerade wenn der Dispo nur genutzt wird, ohne dass ein kleiner Betrag stehen bleibt, summiert sich der Dispo von selbst, nur anhand von den Dispozinsen die im zweistelligen Bereich liegen.

Spätestens dann wenn das eingehende Gehalt den Dispo nicht mehr deckt, ist es Zeit für einen Ratenkredit, den die Hausbank aber ablehnt, weil die Schufa negative Einträge zeig. Ein Kreislauf aus dem der Kunde mit einem Schweizer Kredit über 3500 Euro kommt. Diese Kreditform kommt ohne Schufa-Abfrage aus, da diese Institution dort nicht bekannt ist. Aber die Banken aus dem Ausland prüfen andere Auskunfteien, um die Bonität des Kunden zu erfahren.

Da ist zum einen die ZEK – die Zentralstelle für Kreditinformationen, wo alle Kredite vermerkt, die in diesem Land bewilligt wurden. Kommt nun ein Kreditsuchender auf die Idee den 3500 Euro Kredit zweimal zu beantragen, weil ihm die Kreditsumme zu klein erscheint, so wird ihm das nicht durchgehen. Mit der ZEK wird die Bank diesen Vorgang sehen und unter Umständen den Kredit ablehnen.

Auch nehmen Auslandsbanken Einsicht in das öffentliche Schuldnerverzeichnis. Dort sind die gravierenden Negativeinträge der Schufa eingetragen. Hat ein Kunde eine Pfändung laufen, den Offenbarungseid geleistet oder ein Vollstreckungsbescheid steht ins Haus, so wird auch ein Schweizer Kredit über 3500 Euro nicht genehmigt werden.

Der schufafreie Schweizer Kredit über 3500 Euro

Finden kann der Kunde die schufafreien Kredite im Internet und in den Medien. Allerdings finden viele Kunden dort nur Kreditvermittlungsgesellschaften die Auslandkredite ohne Schufa und Inlandskredite trotz einer schlechten Schufa bewerben. Die Angebote sind sehr schlecht einsehbar und zu vergleichen.

Abschreckend für viele Kunden auch die Tatsache, dass es unter den Kreditvermittlungen viele unseriös arbeitende Kreditvermittler gibt. Wer beispielsweise bevor überhaupt ein Kreditantrag gestellt wurde sich Vorkosten verlangt, diesen Kreditvermittler sollte der Kunde nicht beauftragen. Außerdem kommen zu den Kreditkosten noch die Vermittlungsprovisionen dazu.

Wer sich schon am Rande des Schuldenberges bewegt, möchte natürlich Kosten sparen. Wer einen seriösen Kreditvermittler kontaktiert, der wird seine Erfolgsprovision erst nach der Kreditzusage erhalten. Ein seriöser Kreditvermittler ist schon lange Jahre auf dem Finanzmarkt tätig, verlangt keine Vorkosten und auch nicht das Unterschreiben von dubiosen Versicherungsverträgen.

Der Schweizer Kredit über 3500 Euro wird, soweit ersichtlich, nur von der Kreditbank aus Liechtenstein, die Sigma Kreditbank AG, angeboten. Eine große Auswahl an Kreditmöglichkeiten ohne Schufa gibt es ohnehin nicht.

Die Konditionen

Wer einen Schweizer Kredit über 3500 Euro möchte, der muss ein ausreichend hohes Einkommen haben, das oberhalb der Pfändungsfreigrenze liegt. Zudem und das ist wichtig, muss eine feste Anstellung vorliegen, die nicht befristet ist und keine Probezeit enthält, der Arbeitsvertrag muss mindestens ein Jahr bestehen.

Wie vor schon erwähnt dürfen keine gravierenden Negativeinträge in der Schufa zu finden sein. Auch wenn die Werbung es anders verspricht. Meist sind diese Werbungen frei erfunden oder sie kommen aus zweifelhaften Quellen. Wer dieser Werbung Glauben schenkt, hat am Ende Kosten zu bezahlen aber keinen Kredit erhalten.

Der Schweizer Kredit über 3500 Euro hat einen Zinssatz von 11,62 % je nach Bonität auch höher. Der effektive Jahreszins bringt Bearbeitungskosten von 164 Euro und die Zinsen für die Laufzeit. Wird der Kredit normal bezahlt und zwar innerhalb der festen Laufzeiten von 40 Monaten, betragen die Gesamtzinskosten 574 Euro.

Für den 3500 Euro Kredit werden insgesamt 4238 Euro zurückbezahlt mit einer Rate von 105,00 Euro. Zusätzliche Kosten die im Effektivzins nicht erfasst sind, könnten noch durch Fremdkosten wie die Kreditvermittlung, die Barauszahlung oder etwaige Beglaubigungskosten entstehen.

Kreditvermittlung ja oder nein?

Bei den Fremdgebühren streicht der Kreditvermittler die meisten Kosten ein. Der durchschnittliche Richtwert sind ca. 3 % der Kreditsumme, so dass der Schweizer Kredit etwa 100 Euro an Gebühren hat. Ob jemand eine Kreditvermittlung beantragt oder doch lieber bei der Bank direkt einen Kreditantrag stellt, muss der Kunde wissen.

Gerade wenn der Kunde den Kreditantrag bei der Bank direkt stellt, können die einen oder anderen Unterlagen fehlen, die den Kreditvorgang in die Länge ziehen. Wer einen Kreditvermittler beauftragt, kann davon ausgehen, dass dies nicht geschieht, da schon im Vorfeld alle beizubringenden Unterlagen erfasst werden.

Auch besteht die Möglichkeit mit einem Kreditvermittler nicht nur ein Schweizer Kredit zu erhalten, sondern auch ein Kredit trotz Schufa, was eventuell verschiedene Kreditangebote bringen würden. Somit wäre die Provision der Vermittlung gerechtfertigt.

 

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kredit aus dem Ausland

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.