Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

ideal bei bestehenden Krediten

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Wer Krankengeld erhält, der leidet in aller Regel nicht nur unter einem Schnupfen. Hier steht meist eine schwerere Erkrankung im Vordergrund. Kommt es während dieser Zeit zu einem finanziellen Engpass, wird ein Kredit mit Krankengeld in Erwägung gezogen.

Der allerdings ist mit einigen Hürden verbunden. Denn weder die Bank noch der Kreditsuchende wissen wie es nach dem Ende des Krankengeldbezuges weitergeht. Kann der Kunde wieder voll in seinen Job einsteigen oder wird er arbeitsunfähig. Oft wird einem Arbeitnehmer auch im Krankengeld gekündigt, danach steht dann die Arbeitslosigkeit im Raum. Ist aber das Ende des Krankengeldes abzusehen, weil dann beispielsweise eine Fraktur ausgeheilt ist, ändert sich das Bild der Kreditzusage. Dann gibt es gute Voraussetzungen einen Kredit zu bewilligen.

Der Kredit mit Krankengeld – die Folge

Stellt sich ein unklares Krankheitsbild dar, wo die Wiederaufnahme des Berufes gefährdet ist, entstehen neben dem 70%igen Einkommensverlust durch das Krankengeld weitere Verluste an. Ganz schlimm wird es aussehen, wenn eine frühzeitige Verrentung angestrebt wird. Damit fallen Kunden in das soziale Aus und sind drastisch bei der Einnahmesituation eingeschränkt.

Selbst wenn eine Berufsunfähigkeitsversicherung vorliegt, kann der Kunde nicht frohlocken, denn oftmals geht einer Zahlung durch die Versicherung ein langwieriger Rechtsstreit voraus, wobei der Ausgang nicht abzusehen ist. Wer sich in so einer Situation befindet, der sollte auf einen Kredit mit Krankengeld verzichten.

Wenn man bedenkt, dass noch vor wenigen Jahren ein Krankengeldbezug kein Ablehnungsgrund für einen Kredit war, hat sich die Situation deutlich verändert. Aufgrund von vielen schlechten Erfahrungen die Banken gemacht hat, da Kreditnehmer im Krankengeldbezug nicht ihre Verbindlichkeiten bezahlen konnten, resultiert die ablehnende Haltung. Aber nicht nur das Risiko der Banken seitens eines Kreditausfalls gibt es zu bedenken.

Wer sich heute eine Krankheit erlaubt, der kann oft spätestens nach Abgabe eines zweiten Krankenscheines mit seiner Kündigung rechnen. Was dann folgt wissen viele Betroffene, erst kommt das Arbeitslosengeld und dann Hartz IV. Viele Arbeitnehmer können keine dauerhafte Tätigkeit mehr aufnehmen und bleiben im Hartz IV -Bezug stecken. Was die Zukunft bringt wissen viele, eine Minirente von der niemand leben kann.

Keine Bank geht dieses Risiko ein und stellt seine Weichen für einen Kredit mit Krankengeld. Kann allerdings davon ausgegangen werden, dass die Krankheit ausheilt, so zeigt sich für den Kreditsuchenden eine ganz andere Situation.

Die Aussichten

Bevor die Bank einen Kredit genehmigt stellt sie einen Einnahmen/Ausgaben-Plan auf, denn schließlich möchte sie wissen, ob der Kunde einen Kredit überhaupt bezahlen kann. Dabei stellt sie die Ausgaben den Einnahmen gegenüber. Im günstigsten Fall bleibt ein Restbetrag, der die Gewissheit gibt, dass eine Kreditrate bezahlt werden kann. Die Bank hat natürlich auch ihre Regeln, so darf sie nur einen Kredit genehmigen, wenn die Rückzahlung gesichert ist.

Zeigt sich ein straff gespannter Einnahmen/Ausgaben-Plan so wird die Bank keinen Kredit mit Krankengeld genehmigen. Dieses Verhalten zeigt nicht nur die eigene Hausbank sondern alle kreditgebenden Institute. Die Ablehnung zeigt sich auch, wenn der Kunde sein normales Einkommen bezieht.

Wenn der Kreditsuchende ein zu geringes Einkommen hat, zeigt sich dieses Verhalten genauso, als wenn noch andere Verbindlichkeiten wie Kredite und Ratenzahlungen zu bezahlen sind und zwar dann, wenn diese den Haushalt über Gebühr belasten und somit die zuverlässige Rückführung von einem neuen Kredit nicht mehr gegeben ist.

Ebenso ablehnend zeigen sich Banken wenn die Schufa des Kreditsuchenden belastet ist. Sind Negativeinträge zu finden ist es unmöglich einen herkömmlichen Kredit mit Krankengeld zu erhalten. Für diesen Fall bieten sich andere Kreditoptionen an. Man denke hier an die schufafreien Kredite. Allerdings sind diese Kredite etwas höher in ihrer Zinsbelastung und es besteht die Gefahr, dass der Kunde an einen unseriösen Anbieter gerät.

Es gibt aber auch Banken, die ihre Entscheidung von den Lebensumständen des Kunden und der Kundenbeziehung abhängig machen. Hier vertraut die Bank auf die Gegebenheiten die ihr vorliegen und zeigt sich kundenfreundlich. Grundsätzlich ist nicht nur die Kredithöhe entscheidend sondern auch die Kapitaldienstfähigkeit des Kunden. Benötigt der Kunde nur eine kleinere Kreditsumme im Rahmen eines Kleinkredites, zeigen sich ebenfalls viele Kreditgeber bereit diesen einzuräumen.

Bedingungen

Wichtig zu wissen ist, dass die Bank einen Kredit mit Krankengeld der Höhe des Krankengeldes anpassen wird. Wer eine höhere Kreditsumme plant, der sollte abwarten, bis er wieder sein normal hohes Einkommen bezieht. Wenn das Krankheitsbild zeigt, dass in absehbarer Zeit mit einem normalen Geldeingang zu rechnen ist, sollte seinen Kreditwunsch etwas zurückstellen.

Wer nun einige Kreditanträge gestellt hat und abgelehnt wurde, der sollte beachten, dass einige abgelehnte Kreditanträge die Schufa negativ belasten können. Besser ist es unter den gegebenen Umständen eine unverbindliche Kreditanfrage zu stellen. In dieser Situation sollten nicht mehrere Kreditanträge gestellt und abgeschickt werden.

Ein Tipp: Der Kunde der im Krankengeldbezug ist, braucht nicht zu befürchten, dass bestehende Verbindlichkeiten von der Bank gekündigt werden. Solange die Raten ordentlich bezahlt werden, wird die Bank nichts unternehmen. Dazu sollte man auch wissen, dass es etliche Kreditnehmer gibt die in solchen Situationen ihre Verbindlichkeiten nicht mehr bezahlen konnten und um eventuelle Ratenstopps gefragt haben.

Wenn der Kunde merkt, dass es im Schwierigkeiten bereitet die Kreditraten aufgrund seines reduzierten Einkommens aufzubringen, sollte er schnell handelnd und ein klärendes Gespräch mit der Bank suchen.

Die Möglichkeiten

Wer dringend finanzielle Mittel benötigt die aber nicht allzu hoch ausfallen müssen, so könnte der Dispokredit eine Option ein. Wenn der Kunde Krankengeld bezieht, so hatte er ja den Dispo schon vor seiner Krankheit. In den meisten Fällen bewilligen Banken drei Netto-Monatsgehälter. Betrug das Netto-Einkommen 2.000 Euro netto, so dürfte er einen Dispo über 6.000 Euro haben. Damit können einige dringende Dinge erledigt werden.

Wird eine größere Kreditsumme benötigt, so könnte ein zweiter Kreditnehmer oder auch ein Bürge die Kreditchancen erhöhen. Natürlich billigen Banken auch eine Immobilie oder eine beleihbare Lebensversicherung. Aber wer nicht Haus und Hof verpfänden möchte, der sollte sich für einen zweiten solventen Kreditnehmer entscheiden.

 

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

ideal bei bestehenden Krediten

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.