Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

beste Chancen mit Bürgen

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Der Verdienst wird jeden Monat pünktlich dem Konto gutgeschrieben und trotzdem wurde der Kredit abgelehnt. Diese Erfahrung muss ein Kreditsuchender machen, wenn er sich in einer Probezeit befindet. Während der Probezeit die 3-6 Monate andauern kann, kann dem Arbeitnehmer jederzeit gekündigt werden, was eine Kreditvergabe unsicher macht. Die Probezeit wird von Arbeitgebern vorgeschlagen um zu testen ob der Arbeitnehmer in die Struktur des Unternehmens passt und auch um dem Arbeitnehmer Gelegenheit zu geben sich zurechtzufinden. In der Probezeit besteht kein Kündigungsschutz, dem Arbeitnehmer kann innerhalb von zwei Wochen gekündigt werden. Der Arbeitnehmer aber benötigt dringend finanzielle Mittel. Wird ihm in der Probezeit einen Kredit mit Probezeit gewährt?

Der Kredit mit Probezeit – die Aussichten

Bevor der Arbeitnehmer einen Kredit beantragt sollte er die Überlegung anstellen, ob er den Kredit nicht verschieben kann, bis er ein sicheres Einkommen nachweisen kann. Erhält der Arbeitnehmer nach der Probezeit einen unbefristeten Arbeitsvertrag, dann verbessern sich die Verhandlungsposition und damit auch bessere Konditionen. Aber oft werden genau zu diesem Zeitpunkt finanzielle Mittel benötigt, um beispielsweise sein Auto reparieren zu lassen, damit er zur Arbeit kommt. Hat der Kreditsuchende einen Beruf der fachliche Qualifikation mit sich bringt, wo Fachkräfte dringend gesucht werden, so können sich die Chancen auf einen Kredit mit Probezeit erhöhen. Schließlich möchte die Bank an einer Kundenbindung nicht vorbeigehen.

Hat der Kreditsuchende eine Hausbank, so wäre sie die erste Anlaufstelle für einen Kredit mit Probezeit. Der Grund zu dieser Bank hat der Kunde wahrscheinlich schon eine aktive Geschäftsbeziehung, die es ermöglichen könnte einen Kredit mit Probezeit zu gewähren. Viele Arbeitgeber sind der Bank zudem bekannt, arbeitet der Kunde in so einem Unternehmen so kann die Bank davon ausgehen, dass es bei dem oder dem Arbeitgeber üblich ist, Arbeitnehmer nach der Probezeit zu übernehmen. Allerdings immer unter der Lage, dass der Arbeitnehmer kein Fehlverhalten zeigt,

Banken vergeben Kredite nur unter strengen Bedingungen. Zu denen zählen neben dem Einkommen auch die feste Anstellung, ist sie doch der Garant, dass der Arbeitnehmer regelmäßig sein Gehalt erhält und einen Kredit bedienen kann. Zudem hat die Bank ein Pfand, sollte der Kreditsuchende den Kredit nicht korrekt bedienen können.

Als Möglichkeit während der Probezeit einen Kredit mit Probezeit zu erhalten, wäre der Dispositionskredit – kurz Dispo – genannt. Das ist eine geduldete Überziehung des Kontos und wird von Banken bereitgestellt. Der Kreditrahmen den die Bank gewährt, wird sich aber in der Probezeit dem Einkommen annähern. Die Bank geht von der Bewilligung eines Dispo aus, dass der Kunde nach der Probezeit den Dispo wieder ausgleicht. Das sollte der Kunde auch tun, denn der Dispo ist ein teurer Kredit, der mit hohen Zinsen belegt ist. Es gibt Geldhäuser die sich einen Dispo mit bis zu 15 % bezahlen lässt. Überzieht der Kreditnehmer den Kreditrahmen fallen weitere 5 % Zinsen an. So führt der Kunde seinen Dispokredit mit 20 % Zinsen, was einem Wucher gleichkommt. Mit dem Dispo könnte der Kunde aber dringende finanzielle und kleinere Engpässe ausgleichen.

Die ablehnende Haltung der Bank bei einem Kredit mit Probezeit erklärt sich darin, dass weder die Bank noch der Arbeitnehmer weiß, ob er nach der Probezeit vom Unternehmen übernommen wird und dann ein sicheres Einkommen nachweisen kann. Zwar hat der Kunde momentan ein Einkommen, was die Zukunft bringt weiß aber niemand. Neben dem Dispo hat der Kreditsuchende aber noch andere Möglichkeiten einen Kredit mit Probezeit zu erhalten.

Die Möglichkeiten

Benötigt der Arbeitnehmer eine höhere Kreditsumme, so kann er sich für einen Ratenkredit entscheiden. Allerdings stehen die Kreditchancen hoch, wenn er den Kredit innerhalb der Probezeit abbezahlt. Hat der Kunde ein hohes Einkommen obwohl er noch in der Probezeit ist, dürfte das möglich sein, wenn es sich um einen kleineren Betrag handelt. In den meisten Fällen liegt so eine Situation aber nicht vor, so dass die Bank vorschlagen wird, einen Bürgen zu benennen. Dieser haftet dann für den Kredit, d.h. kann der Kunde die Raten nicht mehr bezahlen, wird der Bürge haftbar macht.

Wer einen Partner hat, der kann diesen als zweiten Kreditnehmer benennen. Die Möglichkeit bestünde hier den Partner als Sicherheit mit in den Kreditvertrag mit aufzunehmen. Allerdings muss er solvent sein. So könnte der zweite Kreditnehmer den Kredit auf seinen Namen nehmen und sich damit bessere Konditionen sichern. Ist der Kreditsuchende verheiratet, so wird die Bank ihn ohnehin darauf aufmerksam machen, dass der Ehepartner den Kredit mit unterschreiben muss.

Kann der Kunde einen Bürgen benennen, so kann er davon ausgehen, dass gerade ein Bürge bei Direkt- und Online-Banken diese Art der Kreditsicherung hoch im Kurs steht. Wer sich nach einem Kredit mit Probezeit umsieht, sollte bei allen Banken bei denen er einen Kreditantrag gestellt hat mit offenen Karten spielen und die Probezeit auch nennen. Der Kredit mit Probezeit könnte so aussehen, dass er eine lange Laufzeit hat mit niedrigen Raten, die auch bei einem Jobverlust bezahlt werden könnten. Ein Kredit in der Probezeit wird auch oft fällig für einen Autokredit, den der Kreditsuchende für die Anfahrt zur Arbeit benötigt. Hier hätte die Bank den Wagen als Sicherheit, der Kfz-Brief müsste aber hinterlegt werden.

Die Bürgschaft

Bevor der Arbeitnehmer einen Kreditantrag stellt, sollte er anhand eines Einnahmen/Ausgaben-Plans feststellen, ob er eine Kreditrate überhaupt bezahlen kann. Gerade wenn eine unsichere Gehaltslage besteht, sind die Finanzen stark gespannt. Selbst wenn ein Bürge benannt wird, muss der Arbeitnehmer die Raten bezahlen können. Auf den Bürgen abwälzen weil man sich verrechnet hat, erscheint als verantwortungslos. Die Bürgschaft ist sowieso ein Risiko und sollte nicht schamlos ausgenutzt werden. Der Bürge sollte dazu wissen, dass ihm eine umfassende Beratung zusteht. Zudem wird die Bürgschaft in die Schufa eingetragen, was erhebliche Probleme nach sich ziehen kann.

Benötigt der Bürge selbst einen Kredit, kann er keinen erhalten, weil die Bürgschaft in seinem Haushaltsplan, den die Bank bei jedem Kunden aufstellt, erwähnt wird. Die Folge kann eine Verringerung seiner Bonität sein. Das zeigt sich dann, wenn er selber einen Kredit benötigt. Auch selbstschuldnerische Bürgschaft die von Banken gerne genommen werden, ist ein hohes Risiko für einen Bürgen. Sie stellt den Bürgen dem Schuldner gleich, d.h. kann der Kreditsuchende den Kredit nicht mehr bezahlen, wird der Bürge sofort in Regress genommen.

 

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

beste Chancen mit Bürgen

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.